FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Rodent 1930

John Harmon als Rodent

John Harmon (* 30. Juni 1905 in Washington, USA; † 6. August 1985 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 80 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er Rodent in der Raumschiff Enterprise-Episode Griff in die Geschichte und Tepo in der Episode Epigonen.

Darüber hinaus hatte Harmon in seiner fast 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In 13 Folgen der TV-Serie Westlich von Santa Fe (1958-1961, u.a. mit Paul Fix, Bill Quinn, John Anderson, Whit Bissell, William Schallert, Charles Seel und Vic Perrin spielte er die wiederkehrende Rolle des Eddie Halstead.

Neben Star Trek hatte Harmon Gastauftritte in TV-Serien wie Adventures of Superman (1953/1955, u.a. mit Robert Easton und Leonard Mudie), Cheyenne (1956/1960/1962, u.a. mit Richard Webb, Fred Carson und Tony Young), Perry Mason (1957/1959/1960/1961/1962/1963/1964, u.a. mit Howard Culver, William Meader, Byron Morrow, Leslie Parrish, Christopher Held, Richard Derr, William Schallert, Jon Lormer, John Hoyt, Hal Baylor und Mark Dempsey), Chicago 1930 (1959/1960/1961, u.a. mit Michael Ansara, Phillip Pine, Mario Roccuzzo, Susan Oliver, Joseph Bernard und Jason Wingreen), Bonanza (1959/1961/1962/1963/1964/1969/1970, u.a. mit George Sawaya, Robert Lansing, Perry Lopez, Rex Holman, Charles Maxwell und Anthony Jochim), Rauchende Colts (1961/1962/1965, u.a. mit Joseph Mell, Dallas Mitchell, Don Keefer, William Boyett, John Anderson und Paul Carr), Unglaubliche Geschichten (1962/1963, u.a. mit George Murdock, John Anderson, Guy Raymond und Julie Newmar), Arrest and Trial (1963, u.a. mit Morgan Jones, Roger Perry und Bill Quinn), Temple Houston (1963, u.a. mit Jeffrey Hunter und Ron Soble), Die Leute von der Shiloh Ranch (1963/1965/1966/1967/1968/1969, u.a. mit Kathie Browne, Joseph Mell, Robert Pine, Richard Beymer,Sherry Jackson, Leonard Nimoy, Rex Holman, Ken Lynch, Fred Carson, Clint Howard, Charles Seel, Don Keefer, William Bramley, K.L. Smith, Anthony Caruso und Kay E. Kuter), Auf der Flucht (1964/1966, u.a. mit John Anderson,John McLiam, Harry Townes, Jon Lormer und Bill Erwin), Big Valley (1965/1966/1967/1968, u.a. mit John Anderson, Ken Lynch, Paul Sorensen, Bill Quinn, Joseph Campanella, Fritz Weaver und Lincoln Demyan), Laredo (1966, u.a. mit K.L. Smith, Jon Lormer, Malachi Throne, Ken Lynch, Fred Carson und Nick Dimitri), FBI (1966, u.a. mit Stephen Brooks und Pilar Seurat), Verrückter wilder Westen (1966, u.a. mit Bill Zuckert und Jon Lormer), Gefährlicher Alltag (1967, u.a. mit James Daly, Harry Townes, Karen Steele, Lawrence Montaigne und Vince Howard), Twen-Police (1969, u.a. mit Clarence Williams III und Tige Andrews), Der Chef (1969, u.a. mit Barbara Anderson und Davis Roberts), Planet der Giganten (1969, u.a. mit Don Marshall und Victor Tayback), Notruf California (1974, u.a. mit Kevin Tighe, William Campbell und Vince Howard) und Archer (1975, u.a. mit Brian Keith).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Spione küßt man nicht (1935, u.a. mit Leonard Mudie) und One Man's Way (1964, u.a. mit William Windom, Liam Sullivan, Ian Wolfe, Ed Peck und Jon Lormer) und Der barfüßige Generaldirektor (1971, u.a. mit Ed Reimers, Morgan Farley, Vince Howard, Hal Baylor, Howard Culver und Ted Gehring).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.