FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Romulanischer Centurion 2266

John Warburton als romulanischer Centurion

John Warburton (* 18. Juni 1899 in Maghull, Liverpool, England, Großbritannien; † 27. Oktober 1981 in Sherman Oaks, Kalifornien, USA; 82 Jahre) war ein britischer Schauspieler.

Er spielte einen romulanischen Centurion in der Raumschiff Enterprise-Episode Spock unter Verdacht.

Darüber hinaus hatte Warburton in seiner fast 60 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Rauchende Colts (1965, u.a. mit Elisha Cook, Howard Culver und Jack Perkins) und Search (1972, u.a. mit Victoria George, Jim Goodwin und Roy Jenson).

Zusammen mit Judith Anderson, Morgan Farley, Richard Hale, Anthony Jochim, Felix Locher, Celia Lovsky, Leonard Mudie, Charles Seel, Abraham Sofaer und Ian Wolfe ist Warburton einer von nur elf Darstellern in Star Trek, die im 19. Jahrhundert geboren wurden.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.