FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Judy McConnell (* 06. April 1944 in Pittsburgh, Pennsylvania, USA als Judith Lynn McConnell 75 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte Yeoman Tankris in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Wolf im Schafspelz.

Darüber hinaus hatte McConnell in ihrer fast 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Sie ist am besten bekannt durch ihre Seifen-Oper-Rolle als Sophia Capwell Armonti in California Clan (von 1984 bis 1993).

Neben Star Trek hatte sie Gastauftritte in TV-Serien wie Verrückter wilder Westen (1968, u.a. mit Bill Quinn), Dr. med. Marcus Welby (1970, u.a. mit Barbara Anderson, Norman Stuart und George Takei), Polizeibericht (1970, u.a. mit Jack Sheldon), Mannix (1970/1972, u.a. mit Julie Parrish, William Wintersole, Paul Sorensen, Walker Edmiston und Dallas Mitchell), Twen-Police (1972, u.a. mit Clarence Williams III, Tige Andrews und Glenn Corbett), Harry-O (1976, u.a. mit Anthony Zerbe, Keye Luke und Barry Atwater), Melrose Place (1998, u.a. mit Dan Gauthier und Mark L. Taylor) und J.A.G. – Im Auftrag der Ehre (2004, u.a. mit Scott Lawrence und Zoe McLellan).

Zu ihren Filmauftritten zählen u.a.: Stadt des Grauens (1971, u.a. mit Anthony Jochim), Alien Nation – Die neue Generation (TV 1995, u.a. mit Gary Graham, Eric Pierpoint, Michele Scarabelli, Ron Fassler, Leon Russom, Tiny Ron, Glenn Morshower, Jeff Austin, Miguel Perez und Marva Hicks) und Detective (TV 2005, u.a. mit Jimmy Bennett, Christopher Lloyd, Richard Riehle und Michael Shamus Wiles).

Externe Links