FANDOM


Juliana O'Donnell ist eine menschliche Geologin und lebt bis zum Angriff des Kristallwesens 2336 in der Föderationskolonie auf Omicron Theta. Dort lernt sie auch Dr. Noonien Soong kennen und verliebt sich in ihn. Da ihre Mutter nicht mit dieser Beziehung einverstanden ist, heiraten sie heimlich auf Mavala IV.

Juliana assistiert ihrem Mann beim Bau einiger Androiden, wie Data und Lore. Als das Kristallwesen im Jahr 2336 die Kolonie angreift, kann das Ehepaar zwar in Richtung Terlina-System entkommen, doch Juliana wird beim Angriff schwer verletzt und fällt ins Koma. Den Tod seiner Ehefrau vor Augen baut Dr. Soong einen Androiden mit ihrem Aussehen und überträgt ihr Gedächtnis auf diesen. Nach ihrem Tod aktiviert Soong den Androiden und lässt diesen fortan im Glauben, Juliana O'Donnell zu sein, weiterleben. (TNG: Soongs Vermächtnis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.