Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Jake analysiert einen Planeten

Julien Haggége als Jake Sisko

Julien Haggége (* 01. März 1976 44 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist der Sohn von Eva-Maria Werth und der Bruder von Melanie Hinze.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Standardstimme von Colin Hanks
  • Beavis in Beavis and Butt-head (1993-1997)
  • Seth Green u.a. als Mick in Die Killerhand (1999)
  • Eddie Kaye Thomas u.a. als Paul Finch in American Pie Teil 1-3 (1999-2003) und als Jeff Woodcock in Ehe ist… (2006-2010)
  • Sean William Scott als Chester Greenburg in Ey Mann – wo is' mein Auto? (2000) und als Brent in Jay & Silent Bob schlagen zurück (2001)
  • Eminem als Eminem in The Real Slim Shady Story (2001) und als Jimmy 'B-Rabbit' Smith in 8 Mile – Jeder Augenblick ist eine neue Chance (2002)
  • Steve-O in Jackass – Der Film (2002) und in Jackass Teil 2 (2006)
  • Jensen Ackles als C.J. in Dawsons Creek (2002-2003, 12 Episoden), als Jason Teague in Smallville (2004-2005, 22 Episoden), als Dean Winchester in Supernatural (seit 2005)
  • David Krumholtz als Mr. Universum in Serenity – Flucht in Neue Welten (2005)
  • Cirroc Lofton als Tommy Boyer in CSI: Miami (2006, Ep. 5x08 „Wer hat Natalias Schwester?“)
  • Andrew Leeds als Leo Katz in Desperate Housewives (2008, Ep. 5x03 „Tyrannen“)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+