FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Jake analysiert einen Planeten

Julien Haggége als Jake Sisko

Julien Haggége (* 01. März 1976 43 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist der Sohn von Eva-Maria Werth und der Bruder von Melanie Hinze.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Standardstimme von Colin Hanks
  • Beavis in Beavis and Butt-head (1993-1997)
  • Seth Green u.a. als Mick in Die Killerhand (1999)
  • Eddie Kaye Thomas u.a. als Paul Finch in American Pie Teil 1-3 (1999-2003) und als Jeff Woodcock in Ehe ist… (2006-2010)
  • Sean William Scott als Chester Greenburg in Ey Mann – wo is' mein Auto? (2000) und als Brent in Jay & Silent Bob schlagen zurück (2001)
  • Eminem als Eminem in The Real Slim Shady Story (2001) und als Jimmy 'B-Rabbit' Smith in 8 Mile – Jeder Augenblick ist eine neue Chance (2002)
  • Steve-O in Jackass – Der Film (2002) und in Jackass Teil 2 (2006)
  • Jensen Ackles als C.J. in Dawsons Creek (2002-2003, 12 Episoden), als Jason Teague in Smallville (2004-2005, 22 Episoden), als Dean Winchester in Supernatural (seit 2005)
  • David Krumholtz als Mr. Universum in Serenity – Flucht in Neue Welten (2005)
  • Cirroc Lofton als Tommy Boyer in CSI: Miami (2006, Ep. 5x08 „Wer hat Natalias Schwester?“)
  • Andrew Leeds als Leo Katz in Desperate Housewives (2008, Ep. 5x03 „Tyrannen“)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.