FANDOM


Jurot 2375

Fähnrich Jurot (2375)

Fähnrich Jurot ist eine betazoide Frau, die auf der USS Voyager dient.

Da sie über telepathische Fähigkeiten verfügt, muss sie 2375, als die Voyager durch das Territorium des Devore-Imperiums fliegt, zusammen mit anderen Telepathen versteckt werden. Gegenüber den Devore gibt Captain Kathryn Janeway an, sie sei tot. (VOY: Kontrapunkt)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Von wem Jurot gespielt wurde, ist unbekannt.

In Die Zähne des Drachen bedauert Janeway, dass sie keine Betazoiden an Bord hat, was nur bedeuten kann, dass Jurot in einer der nachfolgenden Episoden getötet wurde.

Jurot spielt eine wichtige Rolle im Computerspiel Star Trek: Voyager – Elite Force und dessen Nachfolger Star Trek: Elite Force II, wo sie den Vornamen Juliet erhält. Laut dem Spiel wurde sie 2352 in der Quantana Bay auf Betazed geboren und studierte Medizin an der vulkanischen Wissenschaftsakademie. Sie tritt im ersten Teil dem Hazard-Team – einer Art Elitetruppe – bei. Im zweiten Teil der Serie kehrt sie zusammen mit der restlichen Crew der Voyager in den Alpha-Quadranten zurück und geht zunächst nach Vulkan zurück. Als später wieder ein Hazard-Team an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-E) initiiert wird, dient sie als Mitglied auch auf diesem Schiff.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.