FANDOM


K'Tal 2367

K'Tal (2367)

K'Tal ist im 24. Jahrhundert ein hochrangiges Mitglied des klingonischen Hohen Rates.

Im Jahre 2367 beaufsichtigt er die Amtsübernahme von Gowron als klingonischen Kanzler, nachdem Kanzler K'mpec ermordet worden ist. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil I)

K'Tal ist auch dabei, als Gowron Worf das Leben von Toral in die Hände legt. Worf weigert sich allerdings, diesen zu töten. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II)

Als Captain Picard 2368 ein getarntes Raumschiff benötigt, um nach Romulus zu gelangen und Gowron nicht auf Picards Nachricht reagiert, bittet Picard Worf, sich mit jemand anderem im Rat in Verbindung zu setzen, und schlägt K'Tal ausdrücklich vor. Weder K'Tal noch Gowron antworten, aber B'iJik gibt an, dass Gowron und der Hohe Rat nicht in der Lage wären, mit Picard zu sprechen. (TNG: Wiedervereinigung? Teil I)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.