FANDOM


Karemma-Raumschiff

Ein Raumschiff der Karemma.

Das Karemma-Raumschiff ist ein Raumschiff, welches von den Karemma verwendet wird. Die Besatzungsstärke liegt bei 23.

2372 transportiert ein Karemma-Raumschiff Handelsminister Hanok zu einem Treffen mit der USS Defiant. Dort soll Hanok zwischen dem Wirtschaftsministerium der Karemma und der Föderation verhandeln, wobei es Probleme gibt. Schuld daran sind die Ferengi inklusive Quark, die den Karemma immense Steuern und Gebühren auferlegt haben. Plötzlich tauchen die Jem'Hadar auf und greifen das Schiff der Karemma an. Die Karemma fliehen mit ihren Schiff in die Atmosphäre eines Klasse-J-Gasriesen, um dort den Jem'Hadar zu entkommen. Captain Benjamin Sisko folgt dem Schiff in den Gasriesen, um die Karemma vor den Jem'Hadar zu schützen. Dort werden die beiden Jem'Hadar-Angriffsjäger von der Defiant vernichtet. Das Schiff der Karemma wird durch den hohen Druck der Atmosphäre zerstört, allerdings kann die Crew von der Defiant gerettet werden. Diese werden dann nach Deep Space 9 gebracht, damit sie von dort aus nach Hause zurückkehren können. (DS9: Das Wagnis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.