FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Darsteller des König Duncan 2266

Karl Bruck als
Darsteller des König Duncan

Karl Bruck (* 16. März 1906 in Wien, Österreich-Ungarn [jetzt Österreich]; † 21. August 1987 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 81 Jahre) war ein Schauspieler.

Er spielte den Darsteller des König Duncan in der Raumschiff Enterprise-Episode Kodos, der Henker.

Darüber hinaus hatte Bruck in seiner über 20 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Wettlauf mit dem Tod (1967, u.a. mit Larry Anthony), Kobra, übernehmen Sie (1967/1970, u.a. mit Lee Bergere, John Crawford, Leonard Nimoy, Booth Colman und Bart La Rue), Meine drei Söhne (1968, u.a. mit Victor Brandt), Lieber Onkel Bill (1968, u.a. mit Brian Keith), Ihr Auftritt, Al Mundy (1968/1969, u.a. mit Malachi Throne, David Hurst, Reggie Nalder, David Opatoshu, Rudy Solari und Erik Holland), Barney Miller (1977, u.a. mit Ron Glass und James Gregory) und The White Shadow (1981, u.a. mit Joan Pringle und Daniel Zacapa).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Westwärts zieht der Wind (1969, u.a. mit Harve Presnell, Ray Walston, William O'Connell, Robert Easton, Roy Jenson, Walt Davis, Tony Epper und Patricia Smith), Flucht vom Planet der Affen (1971, u.a. mit Ricardo Montalban, William Windom, Jason Evers, Walker Edmiston, Janos Prohaska und James B. Sikking) und Doomsday Machine (1972, u.a. mit Winston DeLugo).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.