Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Kilana (2373)

Kilana ist eine weibliche Vorta, die im Jahr 2373 mit einer ihr unterstellten Gruppe von Jem'Hadar-Kriegern versucht, einen auf Torga IV abgestürzten Gründer zu finden.

Doch auch Captain Sisko hat vor, das Raumschiff, in dem sich der Wechselbalg befindet, zu bergen. Nachdem sein Runabout von Jem'Hadar-Kriegern zerstört worden ist, sitzen Sisko und sein Außenteam im Wrack des Gründerschiffes fest. Hier treffen Sisko und Kilana erstmals aufeinander. Leider scheitert Kilanas Rettungsmission, da der verletzte Gründer bei einem von Kilana befehligten Angriff der Jem'Hadar stirbt.

Die Jem'Hadar begehen Selbstmord, da sie ihre Mission nicht erfüllt haben. Kilana, beamt sich in das Raumschiff, berichtet Sisko über das Geschehene und nimmt mit seiner Zustimmung einen Teil der Überreste des toten Gründers mit, bevor sie den Planeten verlässt. (DS9: Das Schiff)

Kilana wurde von Kaitlin Hopkins gespielt und von Sabine Strobel synchronisiert.