FANDOM


Als Kleidung bezeichnet man jede Art von Körperbedeckung für Humanoide.

Kleidung wird repliziert oder von Schneidern angefertigt. (DS9: Die Kohn-Ma, Der Weg des Kriegers, Teil I)

2371 meint Chakotay bei der Untersuchung einer Grabstätte der Vhnori auf einem Asteroiden, dass die Tatsache, dass die Leichen ohne Kleidung hier abgelegt wurden, vielleicht bedeutet, dass sie glauben, dass man weltliche Güter nicht ins Jenseits mitnehmen kann. (VOY: Das Unv­orstell­bare)

2372 fordert Chakotay Tom Paris auf, bei der nächsten Besprechung in angemessener Kleidung zu erscheinen. (VOY: Der Flugkörper)

Im gleichen Jahr erstellt der Doktor eine holografische Projektion von Danara Pel. Dazu lässt er den Computer der USS Voyager zunächst das Skelett der Patientin simulieren und fügt dann Muskulatur, Haut und Kleidung hinzu. (VOY: Lebens­anzeichen)

2374 fordert Seven of Nine Harry Kim auf seine Kleidung auszuziehen, da sie denkt, er sei in sie verliebt. Dies lehnt er jedoch ab. (VOY: Der Isomorph)

2375 meint die Borg-Königin, dass die Menschen Seven of Nine nach ihrem eigenen Vorbild neu erschaffen haben und ihr dabei Haare und Gewand gaben. (VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II)

Quark ist der Meinung, dass jede Hochzeit, bei der die Frau Kleidung trägt und sprechen darf, zum Scheitern verurteilt ist. (DS9: Zu den Waffen!)

Arten von Kleidung

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.