FANDOM


Die Kmada sind eine intelligente Spezies im Delta-Quadranten.

2375 stellt das Silberblut-Duplikat USS Voyager den ersten Kontakt her. Sie versuchen das Lebenserhaltungssystem mit niederfrequenter Thetastrahlung zu sabotieren. Später analysieren Chakotay und Tuvok diese Begegnung darauf, ob dies den molekularen Zerfall des Schiffes verursacht haben könnte. Tuvok hält dies jedoch für unwahrscheinlich. (VOY: Endstation – Vergessenheit)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.