FANDOM


Als Kommandoposten wird ein Ort bezeichnet, an dem ein kommandierender Offizier Befehle erteilt oder eine Mission überwacht.

2369 richtet William T. Riker einen Kommandoposten auf dem Planeten ein, auf dem Lore und seine abtrünnigen Borg ein Gebäude errichtet haben und Data, Jean-Luc Picard, Geordi La Forge und Deanna Troi darin gefangen halten. Der Posten ist ein gelandetes Shuttle, mit dem Data und Crosis zu dem Planeten geflogen sind. Von dort aus koordiniert er die Suche nach den Crewmitgliedern und hält Kontakt mit der USS Enterprise (NCC-1701-D). (TNG: Angriff der Borg, Teil I)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.