FANDOM


Als Kontinent bezeichnet man eine große zusammenhängende Landmasse auf einem Himmelskörper, wie einem Planeten oder Mond. Kontinente sind oftmals von Ozeanen getrennt, können aber auch durch größere Gebirgszüge getrennt sein.

Die Erde besitzt sieben Kontinente, welche vom Orbit aus zu sehen sind:

Europa und Asien werden dabei oft zu Eurasien zusammengefasst.

Die Bevölkerung von Denobula beträgt 12 Milliarden, die alle einen Kontinent, die einzige größere Landmasse, besiedeln. (ENT: Der Laufsteg)

Keeve Falor ist Bajoraner und der Führer eines Camps auf dem südlichen Kontinent von Valo II. (TNG: Fähnrich Ro)

2372 entdeckt die USS Voyager ein SOS-Signal, dass von einem Kontinent auf der nördlichen Hemisphäre eines Planeten stammt, wohin Menschen 1937 von den Briori gebracht wurden. (VOY: Die 37er)

Im gleichen Jahr versucht die Bevölkerung von Rakosa ihren Planeten über die Raumhäfen auf dem östlichen Kontinent zu verlassen. (VOY: Der Flugkörper)

2373 ortet Chakotay auf dem westlichen Kontinent eines Planeten 80000 Lebenszeichen und lässt Fähnrich Marie Kaplan ihr Shuttle landen. (VOY: Die Kooperative)

Im gleichen Jahr will der Neue Meister mit der von ihm entführten Kes zu einem anderen Kontinent auf dem Planeten des Außenpostens der Mikhal-Traveler fliegen, um die Blockade der USS Voyager zu umgehen. (VOY: Charakter­elemente)

Nachdem die USS Voyager einen künstlichen Asteroiden mit einem Photonentorpedo zerstört, zerbricht dieser in Stücke und einige davon gehen in der Zentralwüste an der Südspitze des größten Kontinents nieder. (VOY: Die Asteroiden)

2374 stürzt Chakotays Shuttle auf dem südlichsten Kontinent eines Planeten ab, auf dem die Vori gegen die Kradin kämpfen, nachdem er von den Vori angegriffen wurde. (VOY: Nemesis)

Im gleichen Jahr entdeckt Kim bei einem Scan eines Planeten von der „Voyager“ gestohlene Technologie auf zwei Kontinenten eines Planeten. (VOY: Apropos Fliegen)

Später lädt Steth im Körper von Tom Paris B'Elanna Torres zu einem Picknick auf einem der kleineren Kontinente von Kendren IV ein, doch diese lehnt ab. (VOY: Vis a vis)

2375 stürzt eine Serie-5 taktische Langstrecken-Waffeneinheit auf dem nördlichen Kontinent eines Planeten des Delta-Quadranten ab. (VOY: Geheimnis­volle Intelligenz)

2376 meint der Vaadwaur Gedrin ironisch zu Seven of Nine, dass die Devore wohl nicht über die Besiedlung eines oder zweier Kontinente auf einem ihrer Planeten verhandeln werden. (VOY: Die Zähne des Drachen)

Im gleichen Jahr beamt sich ein Außenteam der Voyager auf den nördlichsten Kontinent von Tarakis und entdeckt dort das Mahnmal für das Nakan-Massaker. (VOY: Das Mahnmal)

Der Doktor empfiehlt Neelix später bei seinem Landurlaub auf Norcadia Prime im norcadianischen Museum für Entomologie sich eine Ausstellung von Käfern vom äquatorialen Kontinent anzusehen. (VOY: Tsunkatse)

Die Brunali leben nach drei Angriffen der Borg auf ihre Heimatwelt in mehreren Enklaven auf dem nördlichen Kontinent ihres Planeten. (VOY: Icheb)

2377 plant Iden sich mit den vor den Hirogen geflohenen Hologrammen auf dem südlichen Kontinent von Ha'Dara anzusiedeln. (VOY: Fleisch und Blut, Teil II)

Nachdem er Ärger mit seinem Sohn Q hat, der auf Bozel Prime die tektonischen Platten neu anordnet, behebt Q den Schaden. Anschließend meint er zu ihm, er könne so viele Kontinente verschieben wie er wolle, solange niemand verletzt wird. Kathryn Janeway meint jedoch, dass er seinem Sohn damit keinen Gefallen tue und solle ihm verdeutlichen, dass sein Handeln immer Konsequenzen nach sich ziehe. (VOY: Q2)

Die USS Voyager entdeckt Friendship One auf dem nördlichen Kontinent der Heimatwelt der Uxali. (VOY: Friendship One)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.