Die Enterprise in der Korona einer Sonne.

Die Korona (oder auch Corona, Lateinisch für Kranz, Krone) ist der heiße (ca. 1-2 Mio. Kelvin) Strahlenkranz eines Sterns. Sie ist nur bei einer Sonnenfinsternis zu sehen. Die Photosphäre (sichtbare Sonnen-"oberfläche"), von der das Sonnenlicht stammt, wird von der nur infrarot strahlenden Chromosphäre (Sphäre der Farben, Sonnenatmosphäre) umgeben. Daran schließt sich die Korona an. Die Korona verändert sich mit den Sonnenflecken.

Es ist für Raumschiffe nicht möglich in die Korona einzutauchen, es sei denn das Raumschiff ist mit einem Metaphasenschild ausgestattet. (TNG: Ver­däch­tig­ung­en)

Die USS Enterprise (NCC-1701-D) versteckt sich 2370 in der Korona eines Sterns vor den Borg. (TNG: Angriff der Borg, Teil II)

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.