FANDOM


Korrosion bezeichnet das Verändern eines Gerätes durch Umwelteinflüsse. Die bekannteste Form der Korrosion ist es, wenn Metalle rosten.

Als Bashir das Kommunikationssystem auf T'Lani III unter Anleitung von O'Brien reparieren soll, stellt er fest, dass die Kontakte des Subprozessors korrodiert sind. Um sie zu reinigen, verwendet er einen Pad aus dem Medizinkasten. (DS9: Das Harvester-Desaster)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie korrodieren die Schaltrelais der USS Voyager nachdem Gas in einen Gang freitritt. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil II)

Auf Planeten der Klasse Y korrodieren Raumanzüge der Sternenflotte in kurzer Zeit. (VOY: Dämon)

Nachdem der Doktor ein Datenmodul von einem Planeten mit korrosiver Atmosphäre gerettet hat, berichtet er der Crew der USS Voyager stolz davon in einer Präsentation auf dem Holodeck. (VOY: Inhumane Praktiken)

2375 stellt Seven of Nine fest, dass die Sauerstoffraffinerien der Moneaner aus korrosionsunempfindlichen Legierungen besteht. (VOY: Dreißig Tage)

Als der Delta Flyer 2376 das Kommandomodul von Ares IV in einer Gravitonellipse entdeckt, stellt Thomas Eugene Paris fest, dass dieses Spuren von Korrosion aufweist, aber ansonsten intakt ist. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.