(Die Seite wurde neu angelegt: „Die Kos'karii sind nach der Klingonischen Mythologie blasse,schlangenartige Kreaturen die im Ozean aus Blut vor Gre'thor beheimatet sein sollen. Diese …“)
 
K
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
Die [[Kos'karii]] sind Dämonen der [[Klingonische Mythologie|klingonischen Mythologie]]
Die Kos'karii sind nach der Klingonischen Mythologie blasse,schlangenartige Kreaturen die im [[Ozean aus Blut]] vor [[Gre'thor]] beheimatet sein sollen. Diese Wesen locken ehrlose Seelen mit Stimmen von Freunden und geliebten an um sie anschließend ins Wasser zu ziehen.
 
  +
 
Als äußerlich blasse, schlangenartige Kreaturen sollen sie im [[Ozean aus Blut]] vor den Toren [[Gre'thor]]s beheimatet sein. Sie locken [[Ehre|ehrlose]] [[Seele]]n mit [[Stimme]]n von [[Freund]]en und Geliebten an die Reling der [[Barke der Toten]], um sie anschließend in den [[Ozean]] zu ziehen. ({{VOY|Die Barke der Toten}})
  +
  +
[[it:Kos'karii]]
  +
[[nl:Kos'karii]]
  +
[[en:Kos'Karii]]
 
[[Kategorie:Klingonisch]]
 
[[Kategorie:Klingonisch]]
 
[[Kategorie:Lebensform]]
 
[[Kategorie:Lebensform]]

Aktuelle Version vom 1. November 2017, 18:55 Uhr

Die Kos'karii sind Dämonen der klingonischen Mythologie

Als äußerlich blasse, schlangenartige Kreaturen sollen sie im Ozean aus Blut vor den Toren Gre'thors beheimatet sein. Sie locken ehrlose Seelen mit Stimmen von Freunden und Geliebten an die Reling der Barke der Toten, um sie anschließend in den Ozean zu ziehen. (VOY: Die Barke der Toten)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.