FANDOM


Ein kovarianter Isolator ist eine Technologie, die genutzt wird um bei der Übertragung verstümmelte Subraumübertragungen zu entzerren.

2371 ist B'Elanna Torres besorgt, dass der kovariante Isolator nicht in der Lage sein könnte die ungewöhnliche Phasenvarianz zu kompensieren und die Nachricht, welche Telek R'Mor durch das Harry-Kim-Wurmloch geschickt hat, abzuspielen. Durch Verwendung eines Schmalbandfilters ist die Crew der USS Voyager jedoch letztlich in der Lage, die Nachricht zu verstehen. (VOY: Das Nadelöhr)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.