Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Kyla Kuhner ist eine US-amerikanische Fotografin und Schauspielerin, die in den Folgen Eigenarten und Der Laufsteg von Star Trek: Enterprise ein Besatzungsmitglied der Enterprise spielte. Ihre Uniform wurde bei der It's A Wrap!-Auktion versteigert.

Außerdem spielte Kuhner im Actionfilm Squanderers (1996, mit Cole McKay, Viola Stimpson und Ronald F. Hoiseck).

Als Standbildfotografin wirkte sie an der Fernsehserie Damian Cromwell's Postcards from America (1997), den Filmen Fast Money, Chances Are (beide 2006), dem Drama Rolling (2007, mit Wade Kelley und Erin Cummings), der Komödie Have a Nice Death (2007, mit Gwen Van Dam), dem Horrorfilm Awaken the Death (2007) und dem Drama Finding Madison (2008, mit Eric Steinberg und Don Most). Außerdem fotografierte sie für diverse Werbekampagnen und wurde mit dem Gold Clio Award und Silver Clio Award in Fotografie ausgezeichnet.

Als Produktionsleiterin arbeitete sie im Thriller The Tailor (2005), als Co-Produzentin am Drama Float (2008, mit Gregory Itzin und Cristine Rose), als Casting-Direktor für 5 Folgen der Talk-Show Filmnut (2008) und als Kameraoperateur für die Folge Every Minute Counts - Teil 3 von The Heartbreak Cafe (2004).

Externe Links[]

Advertisement