FANDOM


Mr. Tricorder

Data muss über seinen eigenen Humor lachen.

Lachen ist ein Ausdruck der Freude und der Erheiterung.

2273 nach einer Gedankenverschmelzung mit V'Ger muss Spock lachen, da er nun begreift was V'Ger wirklich ist. (Star Trek: Der Film)

Als er ein junger Offizier in der Sternenflotte ist, kämpft Jean-Luc Picard gegen eine Gruppe Nausikaaner. Dabei stößt einer der Nausikaaner sein Messer in die Brust von Picard und verletzt sein Herz schwer. Bevor Picard zusammenbricht muss dieser lachen. (TNG: Das Herz eines Captains)

2366 bedankt sich Q bei Data, indem er diesen das erste mal richtig lachen lässt. Data findet, dass dies eine faszinierende Erfahrung ist. (TNG: Noch einmal Q)

Guinan und Picard haben eine Wette abgeschlossen, dass es diese schafft Worf zum Lachen zu bringen, bevor Worf zum Lieutenant Commander befördert wird. Doch Worf glaubt, dass Guinan diese Wette verlieren wird. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil I)

Als Quark erfährt, dass er Gemeinschaftsführer werden soll, fängt er herzlich an zu lachen, da er dies nicht ernst nimmt. (DS9: Der Abgesandte, Teil I)

2371 lachen Seska, B'Elanna Torres, Harry Kim und Tom Paris im Kasino darüber, dass Kim und Jenny Delaney auf dem Holodeck in Venedig aus ihrer Gondel ins Wasser fielen. Auch ein Besatzungsmitglied am Nachbartisch muss über diese Geschichte lachen. (VOY: Das oberste Gesetz)

Nachdem Kathryn Janeway und Chakotay auf Neue Erde zurückgelassen werden müssen, hält Janeway über Interkom eine Ansprache an die Crew und meint darin, dass sie auch das Lachen an Bord der USS „Voyager“ vermissen wird. (VOY: Entscheidungen)

2372 lacht Culluh siegessicher, als seine Kazon-Nistrim die USS Voyager auf dem Hanon-Planeten landet. (VOY: Der Kampf ums Dasein, Teil I)

Worf mag keine Partys, da dort immer gelacht wird. 2374 versucht Jadzia Dax in trotzdem zu überreden, eine Party zu veranstalten. Sie verspricht, dass niemand auf der Party lachen wird. Worf lässt sich beinahe überreden, doch als Dax dann das Thema für die Party darauf festlegt, dass jeder als sein Lieblingsklingone kommen soll, zieht Worf sein Einverständnis zurück. (DS9: Tiefes Unrecht)

Im gleichen Jahr berichtet das Silberblut Tom Paris Chakotay und Seven of Nine, dass er und Harry Kim die Helme abnahmen und anfingen zu lachen, als sie erkannten, dass sie auf dem Dämon-Planeten atmen konnten. (VOY: Dämon)

2375 erklärt Naomi Wildman Seven of Nine, dass sie sich vor allen verstecke, da sie sich seltsam verhalten. So lache ihre Mutter Samantha Wildman ununterbrochen und rede von der Erde, als sei es der tollste Platz im Universum. (VOY: Euphorie)

2376 meint Marika Wilkarah zu Seven of Nine, dass sie werder Lieben, Hassen, Lachen oder Weinen kann, ohne es mit P'Chan und Lansor, die mit ihr in einer Triade verbunden sind, zu teilen. Daher bitten sie Seven, eine riskante Operation durchzuführen, um die Ursache für die Triade herauszufinden. (VOY: Überlebens­instinkt)

Im gleichen Jahr meinen einige Vaadwaur-Kinder zu Naomi Wildman, dass Neelix komische Ohren hat und sie schon lachen müssten, wenn sie ihn sehen. Naomi spielt daraufhin nicht mehr mit den Vaadwaurkindern. (VOY: Die Zähne des Drachen)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.