Fandom


Beacon of Kahless

Das Leuchtfeuer-Artefakt

Das Leuchtfeuer von Kahless, auch Licht von Kahless genannt, ist ein antikes klingonisches Artefakt bei einem Doppelstern. Einer klingonischen Prophezeiung nach soll das Leuchtfeuer die Klingonische Häuser gegen einen gemeinsamen Feind einen. Es wird bewacht von einem Individuum, das als Fackelträger bezeichnet wird. 2256 wird der Fackelträger Rejac versehentlich von Michael Burnham getötet. Daraufhin wird das Leuchtfeuer aktiviert, was die Schlacht am Doppelstern und den Föderal-Klingonischer Krieg (2256/57) zur Folge hat. Voq wird darauf von T'Kuvma zum neuen Fackelträger ernannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+