FANDOM


Ein Limerick ist eine bestimmte Form eines Gedichts, das meist fünf Zeilen hat und scherzhaft verfasst ist und eine kurze Geschichte mit einer Pointe am Ende erzählt.

Lieutenant Commander Data berichtet Captain Picard, dass jemand aus der Shuttle-Abteilung einen merkwürdigen Limerick über die Kommunikationsanlage verbreitet hätte. (TNG: Gedankengift)

2376 diskutieren Kathryn Janeway und Michael Sullivan über Poetik. Dabei erwähnt Sullivan, dass er mit Seamus über Poetik sprechen wollte, dieser aber nur Limericks rezitieren kann. (VOY: Fair Haven)

Harry Kim schlägt Lyndsay Ballard nach ihrer Rückkehr vor, Tuvoks Holoprogramm des Tempels von T'Panit so zu verändern, dass die Mönche Ferengi-Limericks anstelle der Gebete rezitieren. Ballard ist jedoch in Gedanken über die Kobali versunken und reagiert daher nicht auf seinen Vorschlag. (VOY: Asche zu Asche)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.