FANDOM


Die Logbucheinträge der Enterprise (NX-01) im Jahr 2153.

10. Januar 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Horizon
Persönliches Computerlogbuch,
Captain Jonthan Archer
10. Januar 2153
Wir befinden uns auf Kurs zum Rendezvous mit der Horizon. Leider hab ich gerade Nachricht erhalten, dass Ensign Mayweathers Familie von einer unerwarteten Tragödie betroffen ist.

01. März 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Re­generation
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
01. März 2153
Die Reparaturen am Schiff sind im Gange, wir haben unseren vorherigen Kurs bei niedriger Warpgeschwindigkeit wieder aufgenommen. Doktor Phlox ist zuversichtlich, dass er wieder vollkommen genesen wird.

21. März 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Kopfgeld
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
21. März 2153
Nach der drei tägigen Erforschung eines unbewohnten Planeten wurden Commander Tucker und ich zurück auf die Enterprise gerufen.

24. April 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Die Ausdehnung
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
24. April 2153
Die Heimreise war sehr schwierig. Inzwischen haben wir erfahren, dass über sieben Millionen Personen den Tod fanden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Nach tagelangen Debatten hat mich die Sternenflotte endlich informiert, dass wir mit unserer neuen Mission beginnen können.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Archer Nachtrag
Wir reisen seit sieben Wochen mit Warp fünf. Die Crew ist begierig darauf die Mission zu beginnen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Die Xindi
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Die drei fremden Kriegsschiffe folgten der Enterprise fast eine Stunde lang, konnten jedoch nicht mit uns mithalten. Sie werden sich anderswo nach neuem Zuwachs für ihre Belegschaft umsehen müssen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Anomalie
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Seit vier Stunden verfolgen wir die osaarianische Ionenspur, es gibt noch immer keine Anzeichen von ihnen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Transformation
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Wir haben dem Captain des Eindämmungsschiffs Phloxs Serum übergeben. Mit etwas Glück wird er damit künftige Ausbrüche verhindern können. Was Malcolm, Hoshi und mich betrifft, könnte es noch einige Tage dauern, bis wir uns wieder wie richtige Menschen fühlen.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Exil
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Während T'Pol die Daten von der Sphäre analysiert, setzen wir einen Kurs um Ensign Sato abzuholen und um in Erfahrung zu bringen, ob der Fremde etwas über die Xindi herausgefunden hat.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Ensign Sato ist auf die Enterprise zurückgekehrt ohne neue Informationen über die Xindi. Ich hoffe, dass T'Pols Analyse der zweiten Sphäre bessere Erkenntnise bringt.

Datum unbekanntBearbeiten

Aus der Episode: Ebenbild
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Der Antrieb ist noch außer Funktion und die nukleonischen Partikel bauen sich weiter auf der Hülle auf. Vor zwei Tagen hat Doktor Phlox die Prozedur einen Symbionten zu züchten initiiert.
Computerlogbuch der Enterprise,
Leitender Medizinischer Offizier Doktor Phlox
Nach reichlicher Überlegung hab ich endlich einen Namen für den neusten Zugang in unsere Crew gefunden…
…zum Glück für mich, benötigen Denobulaner wenig Schlaf. Ich begreife nicht, wie menschliche Erwachsene die Unterbrechung des REM-Zyklus aushalten, die mit Zahnungsphase einhergehen. Obwohl ich wusste, was mich erwartete, kann ich nur Erstaunen über Sims schnelles köperliches Wachstum äußern. Eine Randbemerkung; Ich bin möglicherweise über einen wirksamen Dünger für meinen orsischen Farn gestolpert…
…Es ist unübersehbar geworden, dass Sims bemerkenswerter schulischer Fortschritt weit über die Begabung zum Lernen hinaus geht. Er erinnert sich an Dinge die Trip erlebt hat, als Trip in seinem Alter war.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Die Enterprise ist seit sieben Tagen außer Gefecht gesetzt und in dieser Zeit ist Sim praktisch ein Mitglied der Crew geworden. Ich habe ihn den Maschinenraum zugeteilt, wo er T'Pol bei den noch andauernden Bemühungen den Antrieb zu reparieren assistiert.

06. Dezember 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Testgebiet
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
06. Dezember 2153
Mit einiger Hilfe der Andorianer, ist es uns gelungen, uns von den Animalien fern zu halten.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Commander Shran hat unser Angebot zu helfen, huldvoll abgelehnt. Das letzte was wir von ihnen sahen, war wie sie mit Hilfsenergie davon humpelten.

12. Dezember 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Kriegslist
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
12. Dezember 2153
Wir sind zu der Region zurückgekehrt, in der die Xindi den Prototyp der Waffe testeten. Eine Analyse der Trümmer könnte uns mehr darüber verraten.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Hoffentlich wird die Reise nach Azati Prime die letzte Etappe auf unsere Suche nach der Xindi Waffe.

27. Dezember 2153Bearbeiten

Aus der Episode: Der Vorbote
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
27. Dezember 2153
Unter Verwendung der Koordinaten, die wir von Degra erhielten, sind wir unterwegs zur Position des Roten Riesen Sterns und mit etwas Glück der Xindi Waffe.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Jonthan Archer
Nachtrag
Nachdem Travis Anpassungen installiert wurden haben wir Kurs auf den Roten Riesen genommen.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.