FANDOM


Die Logbucheinträge der USS Enterprise (NCC-1701) im Jahr 2270.

Sternzeit 6334,1Bearbeiten

Aus der Episode: Die Piraten von Orion
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 6334,1
Captain Kirk
Der Ausbruch von Choriozythose auf der Enterprise scheint unter Kontrolle zu sein. Doktor McCoy sagt, sie wäre inzwischen harmloser als Lungenentzündung, und es sei kein Problem, unseren Auftrag durchzuführen, die Föderation bei der Einweihungsfeier der neuen Wissenschaftsakademie auf Deneb V zu vertreten.
Computerlogbuch der Enterprise
Captain Kirk
Nachtrag
Man wird uns das Strobolin entgegenbringen, das wir brauchen um Mr. Spocks Leben zu retten. Das Raumschiff Potemkin hat die Droge abgeholt und wird sie dem Transporter Huron übergeben, der sie der Enterprise bringt.
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 6335,6
Captain Kirk
Die Huron wurde durch mit Sabotage zerstörten Maschinen als Weltraumschrott zurückgelassen. Captain O'Shea weiss nicht, wer sein Schiff angegriffen hat. Wir müssen den Täter finden, und ihm seine Beute wieder abnehmen.
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 6336,2
Captain Kirk
Die Besatzung des Orionschiffes ist in Arrest, das Schiff im Schleppstrahl und die Enterprise wieder auf Kurs nach Deneb V.

Sternzeit 7403,6Bearbeiten

Aus der Episode: Gefährliche Prüfung
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 7403,6
Captain Kirk
Unser Auftrag: Erforschung und Kontaktaufnahme. Als unabhängiger Beobachter begleitet uns ein Ausserirdischer, mit dessen Art erst vor kurzem Kontakt aufgenommen wurde. Ehrencommander Ari bn Bem vom Planeten Pandro im Garo VII System. Wir sind in der Umlaufbahn um Delta Theta III, einem neu entdeckten Planeten der Klasse M. Bei einem früheren Erkundungsflug wurde festgestellt, dass es hier Leben gibt. Die Enterprise soll das nachprüfen und darüber Bericht erstatten.

Sternzeit 7403,6Bearbeiten

Aus der Episode: Wüste Scherze
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 3183,3,
Captain Kirk.
Unser Auftrag: Die routinemäßige Bahnvermessung der Asteroiden vom Typ IV ist nahezu abgeschlossen. Der Flug verlief ohne besondere Vorkommnisse. Wir nähern uns nun dem letzten Asteroiden in dem uns zugewiesenen Sektor, 72 Stunden früher als geplant.
Computerlogbuch der Enterprise,
Nachtrag.
Ungewöhnliche Vorfälle verunsichern auch weiterhin die Crew. Sogar der vorsichtige Mr. Spock wurde schon ein Opfer dieser einfältigen Streiche.
Aber je öfter sich diese kleinen Überraschungen wiederholen, desto weniger kann die Brückencrew darüber lachen.
Wir sind jetzt soweit, dass Freunde sich gegenseitig beschuldigen. Die ganze Crew ist überreizt. Das betrifft auch mich.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Kirk,
Nachtrag.
Spock hat es irgendwie geschafft, die Notlüftung einzuschalten, bevor er durch das Gas zusammengebrochen ist. Die frische Luft hat uns schnell ernüchtert, aber sie reicht nur sechs Stunden. Wenn wir den Computer bis dahin nicht geheilt haben, weiß ich nicht, was wir dann einatmen müssen.

Sternzeit 5275,6Bearbeiten

Aus der Episode: Dr. McCoy unter Anklage
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 5275.6,
Captain Kirk
Nachdem wir auf dem Planeten Dramia im weit entfernten dramischen Sternsystem auftragsgemäß medizinisches Material abgeliefert haben, sind wir in Bereitschaft, um wieder an Bord gebeamt zu werden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 5275.8,
Captain Kirk
Auf dem Weg zum Planeten Dramia II, um im Falle McCoy zu ermitteln. Da wir mit der Sternenflotte keine Subraumfunkverbindung mehr haben, handele ich auf eigene Verantwortung.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 5275.9,
Captain Kirk
Wir nähern uns Dramia II, wo wir hoffentlich etwas über Doktor McCoys Schuld oder Unschuld herausfinden können. Situation normal, allerdings sind in diesem Sektor Lichterscheinungen zu melden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 5276.4,
Erster Offizier Spock
Wir sind in der Umlaufbahn um den Planeten Dramia. Das Schiff ist unter Quarantäne. Ich habe als kommandierender Offizier Generalvorschrift 6 in Kraft treten lassen.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 5276.8,
Captain Kirk
Nach den dramianischen Festlichkeiten, mit denen Dr. McCoy für seine Verdienste auf dem Gebiet der interstellaren Medizin geehrt wurde, sind wir bereit, uns auf die Enterprise zurückbeamen zu lassen.

Sternzeit 6063,4Bearbeiten

Aus der Episode: Kulkulkan – Der Mächtige
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 6063,4
Captain Kirk
Die Enterprise verfolgt die Spur einer mysteriösen Raumsonde, die im Hoheitsgebiet der Föderation aufgetaucht ist, das Erdensystem gescannt und dann Signale in den Weltraum gefunkt hat. Die Sonde hat sich, bevor sie abgefangen werden konnte, selbst zerstört. Die Spur, der wir folgen, wurde von Rückständen ihres hochentwickelten Antriebssystems hinterlassen. Bis jetzt hat die Spur keine bewohnten Sternensysteme durchquert.
Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 6063,5
Erster Offizier Spock in Vertretung von Captain Kirk
Die Enterprise ist von einer außerirdischen Lebensform, die sich Kulkulkan nennt, festgesetzt worden. Vermutlich hat sie Captain Kirk mit drei weiteren Offizieren auf ihr Schiff geholt.

Sternzeit 6770,3Bearbeiten

Aus der Episode: Flucht aus einem anderen Universum
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 6770,3,
Captain Kirk.
Die Enterprise ist auf dem Weg zum Planeten Babel. Botschafter von allen Planeten der Föderation erwarten dort unseren verdienstvollen Passagier, um ihn zu ehren. Commander Robert April war der erste Kommandant der Enterprise und seit zwanzig Jahren Sonderbotschafter der Föderation. Und nun soll er mit 75 Jahren ehrenvoll verabschiedet werden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 6770,6,
Captain Kirk.
Die Enterprise ist in einer Umgebung, wie ich sie noch nie gesehen habe. Es ist eine Art Umkehr-Universum mit schwarzen Sternen in einem weißen All. Wir sind noch immer im Schlepp des fremden Schiffs. Seltsamerweise haben beide Schiffe die extreme Hitze der Nova Beta Niobe überstanden.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Kirk,
Nachtrag.
Wir folgen Karla Fünf zu ihrem Planeten Arret.
Computerlogbuch der Enterprise,
Sternzeit 6770,1,
Captain Kirk.
Die Zeit läuft für uns weiter rückwärts ab. Wir haben in diesem Antimaterie-Universum Kurs auf einen erloschenen Stern genommen, der dort steht, wo in unserer Welt die Nova Minara ist. Das unbemannte Schiff von Karla Fünf zieht uns. Wir haben es mit so viel Positivmaterie beladen, die wir brauchen, um den toten Stern damit zum Leben zu erwecken.
Computerlogbuch der Enterprise,
Captain Kirk,
Nachtrag.
Es bleiben uns noch 11 Minuten unserer Zeitrechnung, bis wir den erloschenen Stern erreichen. Aber meine ganze Besatzung verwandelt sich in Kinder, die nicht im Stande sind, das Schiff zu beherrschen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+