FANDOM


Die Logbucheinträge der USS Voyager im Jahr 2373.

Sternzeit 50032,7 Bearbeiten

Aus der Episode Der Kampf ums Dasein, Teil II
Medizinisches Logbuch,
Sternzeit 50032,7
Ich habe festgestellt, dass Commander Chakotay nicht der Vater von Seskas Baby ist. Ich wünschte nur, ich könnte ihn darüber informieren.


Sternzeit 50063,2 Bearbeiten

Aus der Episode Das Ritual
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50063,2
Wir haben eine Einladung der Nechani angenommen und machen ein paar Tage Landurlaub auf ihrer Welt. Wir genießen die Gelegenheit, ihre Kultur ein wenig kennenzulernen.


Sternzeit 50074,3 Bearbeiten

Aus der Episode Das Wurmloch
Computerlogbuch der Voyager,
Sternzeit 50074,3
Wir haben Hinweise darauf, dass kürzlich ein Wurmloch erschienen und wieder in einem nahegelegenen Sonnensystem verschwunden ist. Wir sind auf dem Weg dorthin, um es zu untersuchen.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50074,5
Basierend auf den Daten, die die Sonde geliefert hat, haben wir lokale Kleidung für Commander Chakotay und Lieutenant Paris repliziert. Sie betreiben nun auf der Oberfläche ihre Nachforschungen.
Computerlogbuch der Voyager
Captain Janeway
Nachtrag
Lieutenant Torres und Fähnrich Kim haben mich in das Wissenschaftslabor gebeten, um mir eine äußerst aufregende Neuigkeit mitzuteilen.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Das Außenteam ist mit höchst verwirrenden Erkenntnissen, die es auf dem Planeten gewonnen hat, zurückgekehrt.


Sternzeit 50126,4 Bearbeiten

Aus der Episode Tuvoks Flashback
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50126,4
Wir haben eine gashaltige Anomalie entdeckt, die Sirillium enthält. Eine hoch brennbare und vielseitig verwendbare Energiequelle. Wir haben den Kurs geändert, um Untersuchungen durchzuführen.


Sternzeit 50156,2 Bearbeiten

Aus der Episode Das Hoch­sicherheits­gefängnis
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50156,2
Nach 72 Stunden sind Lieutenant Paris und Fähnrich Kim immer noch verschollen und ich werde bald die Geduld mit den akritirianischen Behörden verlieren. Sie verwehren uns weiterhin den Zugang zur Oberfläche und haben auch noch nicht bestätigt, ob unsere Crewmitglieder bei dem Bombenanschlag getötet wurden.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Bisher haben wir drei Schiffe mit Paralithium-Plasmaimmisionen geortet aber keins von ihnen scheint Sprengstoff produziert zu haben. Gegenwertig verfolgen wir ein viertes Schiff.


Sternzeit 50203,1 Bearbeiten

Aus der Episode Das Erinnern
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50203,1
Wir sind drei Tage von Enara Prime, der Heimat der Passagiere, die wir von einer Kolonie vom Fima-System mitgenommen haben, entfernt. Dank unserer Warpgeschwindigkeit konnten wir die Zeit für ihre Heimreise erheblich verkürzen. Im Gegenzug haben wir von den Enaranern deren Energiekonservierungstechnik erhalten und, was vielleicht noch wichtiger ist, ihre Freundschaft.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50211,4
Wir nähern uns Enara und bereiten nun eine Abschiedsparty für unsere Gäste vor. Sie haben sich jede erdenkliche Mühe gegeben, uns ihre telepathischen Fähigkeiten näher zu bringen, aber es ist immer noch ein Rätsel, warum Lieutenant Torres so stark davon beeinflusst wurde.


Sternzeit 50252,3 Bearbeiten

Aus der Episode Der Schwarm
Computerlogbuch des Steuermanns,
Tom Paris,
Sternzeit 50252,3
Während die Voyager Vorräte an Bord nimmt, untersuchen Lieutenant Torres und ich einige periodisch auftretende Sensorenwerte, die wir heute Morgen empfangen haben.


Sternzeit unbekannt Bearbeiten

Aus der Episode Vor dem Ende der Zukunft, Teil I
Computerlogbuch des diensthabenden Offiziers,
Harry Kim,
Nachtrag
Wir stehen unter vollem Sensorenalarm und suchen nach Hinweisen darauf, dass noch jemand die Voyager entdeckt hat. Als Vorsichtsmassnahme habe ich außerdem Neelix und Kes gebeten, alle Mediensendungen zu beobachten.


Sternzeit 50312,5 Bearbeiten

Aus der Episode Vor dem Ende der Zukunft, Teil II
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50312,5
Wir sind wieder im Delta-Quadranten, genau zu dem Zeitpunkt und an dem Ort, an dem wir dem Zeitschiff zum ersten Mal begegnet sind. Wir haben den Kurs auf die Erde wieder aufgenommen und ich habe die Crew zu einem Umtrunk in das Kasino bestellt.


Sternzeit 50348,1 Bearbeiten

Aus der Episode Der Kriegsherr
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50348,1
Wir sind in den Orbit von Ilari eingetreten und haben eine Botschaft an den Autark geschickt. Eine Einladung, das Schiff zu besuchen. An seiner Stelle wird er jedoch einen offiziellen Repräsentanten schicken.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50351,4
Wir halten eine Konferenz mit Demmas, dem ältesten Sohn und Thronfolger des Autark, über die kürzlich erfolgte feindliche Handlung ab.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Demmas hat beschlossen, vorerst an Bord der Voyager zu bleiben, aber er wird weiterhin die Verschlechterung der Lage auf Ilari beobachten.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50361,7
Lieutenant Tuvok hat sich nicht bei dem verabredeten Treffpunkt eingefunden und wir bekommen keinen Kontakt zu ihm. Nun ziehen wir zwingendere Maßnahmen in Erwägung.

Sternzeit 50384,2Bearbeiten

Aus der Episode Die "Q"-Krise
Computerlogbuch der Voyager
Captain Janeway
Sternzeit 50384,2
Qs unangekündigte Besuche dauern an. Seit ich den Verdacht hege, dass hinter seinen Belästigungen mehr steckt, habe ich die Crew angewiesen, jede Gelegenheit zu nutzen um seine wahren Motive zu entlarven.
Computerlogbuch der Voyager
Erster Offizier Commander Chakotay
Sternzeit 50392,7
Auch wenn wir die Astrophysik, die ihrem Plan zu Grunde liegt, nicht vollständig begreifen, hat die weibliche Q eine Reihe von Modifikationen vorgeschlagen, die der Voyager ermöglichen könnten, in das Q-Kontinuum einzudringen.
Computerlogbuch der Voyager,
Erster Offizier Commander Chakotay,
Nachtrag
Wir haben Kurs auf die Stelle im All gesetzt, an der wir nach Angaben der weiblichen Q in das Kontinuum fliegen können, um dort den Captain zu suchen.


Sternzeit 50425,1Bearbeiten

Aus der Episode Makrokosmos
Computerlogbuch der Voyager
Captain Janeway
Sternzeit 50425,1
Mr. Neelix und ich haben unsere dreitägige Handelsmission bei den Tak-Tak beendet. Dies ist eine der ungewöhlichsten Spezies, denen wir im Delta-Quadranten begegnet sind. Wir sind nun auf dem Weg zurück zur Voyager.

Sternzeit unbekannt Bearbeiten

Aus der Episode Das Wagnis
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Ich habe eine Versammlung der Führungsoffiziere einberufen um sie über eine sehr beunruhigende Nachricht, die ich soeben erhalten habe, zu informieren.


Sternzeit 50460,3 Bearbeiten

Aus der Episode Das andere Ego
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50460,3
Wir untersuchen seit einigen Tagen einen Inversionsnebel. Dieses Phänomen wurde noch nie im Alpha-Quadranten beobachtet, und auch hier erweist es sich für uns als ziemlich geheimnisvoll.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Wir haben die Sensorenscans abgeschlossen und die Entdeckung eines ungewöhnlichen Dämpfungsfeldes bestätigt, welches diesen instabilen Nebel davor bewahrt hat, in Flammen aufzugehen. Der Ursprung dieses Feldes ist jedoch immer noch ein Rätsel.
Computerlogbuch der Voyager,
Sicherheitschef Tuvok,
Sternzeit 50471,3
Die minimalen Schäden am Schiff waren schnell repariert. Wir ließen Maraynas Nebel bald hinter uns. Die Voyager ist wieder auf altem Kurs und ich habe meinen routinemäßigen Dienst wieder aufgenommen.


Sternzeit 50518,6 Bearbeiten

Aus der Episode Der Wille
Computerlogbuch des taktischen Offiziers,
Nachtrag
Mein Versuch, Kes bei der Aufspürung der Präsenz des Captains zu helfen, ist gescheitert. Für mich ergibt sich daraus der Schluss, dass wir Kathryn Janeway tatsächlich verloren haben. Diese Aufzeichnung soll verdeutlichen, dass ich ebenfalls eine gute Freundin verloren habe. Eine, die keine andere Person ersetzen kann.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50518,6
Der Doktor hat mich gründlich untersucht und mir körperliche Fitness bescheinigt. Aber ich gebe zu, dass es noch lange dauern wird, bis ich die emotionalen Auswirkungen meines Erlebnisses verarbeitet habe.


Sternzeit 50537,2 Bearbeiten

Aus der Episode Pon Farr
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50537,2
Bei Routinescans eines unbewohnten Sternsystems haben wir auf dem vierten Planeten Vorkommen von Gallizit, einer sehr seltenen Substanz, entdeckt.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50541,6
Wir setzen Chakotays Angebot, die Tarnung der Sakari zu verbessern, in die Tat um. Diese haben sich bereit erklärt, uns mit einer grosszügigen Menge Gallizit zu versorgen.


Sternzeit 50614,2 Bearbeiten

Aus der Episode Die Kooperative
Computerlogbuch des Ersten Offiziers,
Commander Chakotay,
Sternzeit 50614,2
Fähnrich Kaplan und ich kehren zur Voyager zurück, nachdem wir eine Erkundungsmission in die Nekrit-Ausdehnung beendet haben.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50622,4
Während Commander Chakotay nach einer schnelleren Route durch die Nekrit-Ausdehnung sucht, setzen wir unsere monatelange Reise durch diese dünn besiedelte Region fort.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Nachtrag
Wir haben eine Nachrichtenboje entdeckt, die von Chakotays Shuttle ausgesetzt wurde, und fliegen nun auf sie zu. Die Autopsie des Körpers des Borg wird zur Zeit durchgeführt.


Sternzeit 50693,2 Bearbeiten

Aus der Episode Charakter­elemente
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50693,2
Wir befinden uns im Orbit über einem Außenposten der Mikhal Travellers. Dieses locker regierte Volk von Forschern verfügt über umfangreiche Kenntnisse über das Territorium, das vor uns liegt und ist bereit, dieses Wissen mit uns zu teilen.

Sternzeit 50731,4Bearbeiten

Aus der Episode Die neue Identität
Computerlogbuch der Voyager
Captain Janeway
Sternzeit 50731,4
Die Taresianer haben uns zu ihrer Heimatwelt eskortiert, damit wir dort ihrer Behauptung, dass Fährich Kim ein Angehöriger ihrer Rasse sei, weiter untersuchen zu können.

Sternzeit unbekannt Bearbeiten

Aus der Episode Temporale Sprünge
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Chakotay,
Sternzeit 55836,2
Kes ist nun zwei Tage in temporaler Gleichzeitigkeit mit uns geblieben. Aber da wir nicht wissen, wann sie vielleicht wieder springt, suchen wir ununterbrochen nach einer Methode, um ihr zu helfen.

Sternzeit 50836,2 Bearbeiten

Aus der Episode Das wirkliche Leben
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50836,2
Wir hatten Langstreckenkommunikation mit einer offensichtlich freundlichen Rasse namens Vostigye. In einer Stunde werden wir uns an einer ihrer Raumstationen mit ihnen treffen.

Sternzeit 50912,4 Bearbeiten

Aus der Episode Trans­lokali­sation
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50912,4
Es ist zwölf Stunden her, seit diese mysteriösen Austauschvorgänge begannen. Wir haben deren Ursache immer noch nicht gefunden. Ich habe bereits die Hälfte meiner Crew verloren.
Computerlogbuch der Voyager,
Captain Janeway,
Sternzeit 50929,6
Die Nyrianer haben mir die Voyager übergeben und meine Crew ist wieder sicher an Bord zurückgekehrt. Die ehemaligen Gefangenen auf dem Habitat-Schiff haben Kontakt zu ihren Heimatwelten aufgenommen und warten darauf, nach Hause geholt zu werden.

Sternzeit 50953,4 Bearbeiten

Aus der Episode Rebellion Alpha
Persönliches Computerlogbuch,
Lieutenant Paris,
Sternzeit 50953,4
Ich habe beschlossen, B´Elannas Rat zu befolgen und noch einmal in dem Holoroman mitzuspielen. Dieses Mal als vollwertiges Mitglied in Chakotays Meutererbande. Ich hoffe, es läuft besser als beim letzten Mal.

Sternzeit 50983,3Bearbeiten

Aus der Episode Skorpion, Teil I
Computerlogbuch der Voyager
Captain Janeway
Sternzeit 50984,3
Es sind 12 Stunden seit unseres Konfrontation mit der fremden Lebensform vergangen. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass wir verfolgt werden und wir hatten keine weiteren Begegnungen mit den Borg. Ich habe beschlossen unseren Kurs beizubehalten. Die Nordwest-Passage ist nur einen Tag entfernt und ich werde nicht zulassen, dass Angst die Entschlossenheit der Crew unterwandert. Auch wenn diese Angst berechtigt ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.