Fandom


Ein Lysianischer Wachposten ist ein kleines unbemanntes Raumschiff, das die Lysianische Allianz im Satarranisch-Lysianischen Krieg nutzt.

Lysianische Wachposten schießen

Die Laser im Einsatz

Die aus einem länglichen Modul mit zwei an unteren Seiten angebrachten Gondeln bestehenden Wachposten sind 29 Meter lang und darauf programmiert, die Lysianische Zentralkommandostation zu verteidigen. Als Waffen dienen mindestens zwei schwache Fusionsreaktor-Puls-Laser; sie verfügen nur über minimale Abschirmung.

2368 bringt ein Satarranisches Raumschiff die USS Enterprise-D, ein Föderations-Raumschiff der Galaxy-Klasse, dazu, die Kommandostation angreifen zu wollen. Die 47 in der Peripherie befindlichen Wachposten fliegen daraufhin auf die Enterprise zu und beschießen sie wirkungslos mit ihren Lasern. Die Enterprise zerstört sie mit wenigen Schüssen der unteren Haupt-Phaserbank. (TNG: Mission ohne Gedächtnis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+