FANDOM


Mörtel ist ein Füllmaterial und Bindemittel zwischen zwei Steinen eines Gebäudes oder einer Skulptur.

Die Bantaca-Türme in alten bajoranischen Städten, wie z.B. in B'hala, sind aus mehreren Steinen zusammengesetzt. Sie sind so genau herausgeschlagen, dass kein Mörtel zwischen den Steinen nötig ist. (DS9: Heilige Visionen)

2268 werden Spock und James T. Kirk von den Kohms gefangen genommen und in Einzelzellen gesteckt. Spock versucht sich zu befreien, indem er die Gitterstäbe solange bewegt, bis der Mörtel nachgibt. Er fordert Kirk auf, bei seinem Gitter dasselbe zu tun, da der Mörtel dort genauso alt sei, wie bei ihm. Kirk kann jedoch nichts machen, da sein Gitter im Sichtfeld eines Wärters liegt. (TOS: Das Jahr des roten Vogels)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.