FANDOM


Ein Müllabsetzer ist eine einfache Form der Müllanlage auf Raumschiffen, bei der der Müll einfach ins Weltall befördert wird.

Romulanische Bird-of-Preys des 23. Jahrhunderts sind mit einem Müllabsetzer ausgestattet. Als das Flaggschiff des Praetors während des Neutrale-Zone-Zwischenfalls 2266 einige Schäden erleidet befiehlt der Kommandant, die Trümmer zusammen mit der Leiche seines beim Angriff zu Tode gekommenen Centurios durch den Müllabsetzer abzuwerfen. Später macht er dies erneut, lässt jedoch die Trümmerteile nicht zerkleinern und einen mit Wärmezündung ausgerüsteten Nuklearsprengkopf gemeinsam mit ihnen durch den Müllabsetzer abwerfen. So will er die sie verfolgende USS Enterprise (NCC-1701) zerstören. (TOS: Spock unter Verdacht)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.