FANDOM


Für die gleichnamige Brunali siehe Mala (Brunali).

Mala ist eine Vidiianerin. In ihrer gemeinsamen Kindheit sind sie und Danara Pel die besten Freundinnen. Als Danara jedoch mit der Fresszelle infiziert wird, führt das dazu, dass sich Mala vor ihr fürchtet und sie nicht länger besuchen möchte.

Dieses Erlebnis im Alter von neun Jahren bleibt Danara Pel auch in ihrem späteren Leben in Erinnerung und führt dazu, dass Danara ihren eigenen, infizierten und zerstörten Körper hasst. Sie berichtet dem Doktor von diesem für sie schrecklichen Ereignis, als sie ihn davon überzeugen will, dass es für sie besser ist, wenn sie ihren Körper sterben lässt und dafür ihre letzten Tage in der holographischen Simulation eines gesunden Körpers verbringt. (VOY: Lebens­anzeichen)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.