FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Guinan will ihre Ärztin nicht wechseln

Marianne Groß als Guinan

Marianne Groß (* 28. August 1942 in Aschersleben 77 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie ist mit Lutz Riedel verheiratet, ihre gemeinsame Tochter Sarah Riedel sprach auch schon einmal für Star Trek. Als Dialogbuch-Autorin und Synchron-Regisseurin erhielt sie im Jahre 2004 den Deutschen Preis für Synchron für ihre Synchronarbeit von 21 Gramm und In America.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Anjelica Huston (Standardstimme)
  • Joan Collins als Nicolle in Spiel der Geier (1979)
  • Phylicia Rashad u.a. als Clair Hanks Huxtable in Die Bill Cosby Show (1984-1992) und als Ruth Lucas in Cosby (1996-2000)
  • Cher u.a. als Loretta Castorini in Mondsüchtig (1987)
  • Lisa Wilcox als Alte Alice in Nightmare on Elm Street 4 (1988)
  • Alfre Woodard als Grace Cooley in Die Geister, die ich rief (1988)
  • Joanna Cassidy als Lt.Col. Eileen Gallagher in Die Killer-Brigade (1989)
  • Whoopi Goldberg als Oda Mae Brown in Ghost – Nachricht von Sam (1990)
  • Meryl Streep u.a. als Madeline Ashton in Der Tod steht ihr gut (1992) und als Gail Hartman in Am wilden Fluss (1994)
  • Shannon Cochran als Anna Morgan in Ring (2002)
  • Jennifer Hetrick als Senatorin Lewis in Alias – Die Agentin (2005, Ep. 5x05 „Wiederbelebung“)
  • Harriet Sansom Harris als Felicia Tillman in Desperate Housewives (2005-2010, 20 Episodes)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.