Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Mark Rolston (* 07. Dezember 1956 in Baltimore, Maryland, USA 64 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Autor und Schauspieler.

Er spielte drei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er Lieutenant Walter J. Pierce in der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Episode Der Fall "Utopia Planitia", Kuroda Lor-ehn in der Star Trek: Enterprise-Episode Canamar und Captain Magh in der Episode Die Augments.

Neben seinen Film- und Fernsehauftritten wirkte er auch am Computerspiel Halo 4 (2012, u.a. mit Brian T. Delaney, Loren Lester, Jeff Doba, David Sobolov, Keith Szarabajka, Fred Tatasciore, Bruce Thomas und Elle Newlands) mit.

Filmografie (Auszug)[]

Darsteller[]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[]

TV-Serien: Gastauftritte[]

TV-Filme[]

Filme[]

Externe Links[]

Advertisement