FANDOM


Ein Marsmensch ist eine fiktive Spezies, die auf dem Mars leben soll. Marsmenschen werden oft in Science-Fiction-Romanen beschrieben.

Der Zeitungsjunge in Benjamin Siskos Vision über Benny Russell versteht den Reiz an Geschichten mit Fliegenden Untertassen und Marsmenschen nicht. Er findet Kriegsgeschichten besser. (DS9: Jenseits der Sterne)

2371 meint Amelia Earhart, nachdem Kathryn Janeway ihr Kes' Ohren gezeigt hat, dass das nicht beweist, dass Marsmenschen auf der Erde waren. (VOY: Die 37er)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.