FANDOM


Die Matrix ist die Grundstruktur eines Objektes.

Durch die Sabotage durch den Gründer, der Dr. Julian Bashir ersetzt, wird die Matrix des bajoranischen Wurmlochs so verändert, dass es selbst mit einem Dilithiumsprengkörper nicht mehr möglich ist, das Wurmloch zu zerstören (DS9: Im Lichte des Infernos).

Das Böse kehrt in seinen Matrix zurück

Die fremde Präsenz kehrt in ihre Matrix zurück

Seine Matrix nennt auch eine Fremde Präsenz den Ort, an den sie Kathryn Janeway 2373 locken möchte. Die Beschreibung des Fremden der Matrix als ein Ort der Freude, an dem die Seele nach dem Tod geht, die fast an Himmelsvorstellungen erinnert, stellt sich später als Lüge heraus, vielmehr lebt die fremde Präsenz an diesem Ort und ernährt sich von den dort gefangenen Seelen. Kathryn Janeway nennt sie deswegen zuletzt sogar eine Hölle (VOY: Der Wille).

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.