FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Maud Ackermann (* 1965 in Berlin 55 Jahre alt) ist eine deutsche Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Standardstimme von Monica Potter
  • Cheryl Ladd als Kris Munroe in Drei Engel für Charlie (1976-1981)
  • Jennifer Beals u.a. als Alex Owens in Flashdance (1983)
  • Daryl Hannah als Madison in Splash – Eine Jungfrau am Haken (1984)
  • Demi Moore u.a. als Molly Jensen in Ghost – Nachricht von Sam (1990)
  • Kristy Swanson u.a. als Buffy Summers in Buffy, der Vampirkiller (1992)
  • Dedee Pfeiffer als Sheila in Falling Down – Ein ganz normaler Tag (1993)
  • Mädchen Amick als Lauren Harrington in The Avenger – Durst nach Rache (1993)
  • Marisa Tomei u.a. als Faith in Nur für Dich – Only You (1994)
  • Winona Ryder als Finn Dodd in Ein Amerikanischer Quilt (1995)
  • Ashley Judd als Charlene Shiherlis in Heat (1995), als Carla Brigance in Die Jury (1996), als Dr. Kate McTiernan in …denn zum Küssen sind sie da (1997), als Elizabeth 'Libby' Parsons in Doppelmord (1999)
  • Brooke Shields als Susan Keane Browne in Susan (1996-2000)
  • Tia Carrere u.a. als Sidney Fox in Relic Hunter – Die Schatzjägerin (1999-2002)
  • Famke Janssen als Ava Moore in Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis (2004-2005)
  • Lena Headey als Königin Gorgo in 300 (2006)
  • Padma Lakshmi als Bithia in Die Zehn Gebote (2006)
  • Suzanne Cryer als Lynn Dean in Desperate Housewives (2007, Ep. 3x14 „Tödliche Vergangenheit“)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+