FANDOM


Nachdem Leonard McCoy mit der Crew der USS Enterprise die historische Fünf-Jahres-Mission beendet hat, nimmt er am medizinischen Grenz-Programm der Föderation teil...

Inhalt

Vom Umschlagtext:

Schiffsarzt Leonard McCoy, genannt „Pille“, der ewig leicht mürrische Gegenpart zu Spock, ist nicht umsonst eine der beliebstesten Figuren im Star Trek-Universum. Mit seinem speziellen Charme glänzt er auch in diesem Comicband, der erzählt, was in der Zeit zwischen dem Ende der TV-Serie und dem ersten Kinofilm geschah, als McCoy im interstellaren Grenzgebiet als Arzt tätig war.

Die deutsche Ausgabe enthält eine Covergalerie und ein exklusives Essay über das Werk von Comic-Altmeister John Byrne (Fantastic Four, Superman)!

Hintergrundinformationen

Im Anhang gibt es eine Covergalerie und einen Bericht über das Leben und Werk von Autor und Zeichner John Byrne.

Zusätzlich gibt es noch eine Zusammenfassung der Verweise des Comics auf die TV-Serie.

Charaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.