FANDOM


Memory Alpha:Abstimmung zum exzellenten Artikel

Auf dieser Seite ist das Archiv des jeweils aktuellem Jahr zu finden. Ältere Jahrgänge werden aud Platzgründen ausgelagert.


erfolgreiche Nominierungen

USS Enterprise (NCC-1701-D)

Ich finde dieser Artikel ist auf jeden Fall eine Nominierung und eine Ernennung wert. Er bietet viele Informationen zum Schiff, zu Technologie und Erstkontakten sowie einen guten Plan aller Decks. Ich bitte darum hier Argumente/Stimme dafür oder dagegen zu äußern. --Toranaga-san 18:23, 18. Feb 2006 (UTC)

  • Hab das eben mal auf die richtige Stelle gesetzt und ausgebessert. Zum Artikel: Dafür. Er scheint vollständig zu sein, gibt glaub ich nichts mehr zum hinzufügen. Betonen muss man aber die vielen roten Links - sehe kein Problem darin, aber vielleicht kann sich irgendjemand dessen annehmen. --Benutzer:Schiggy 10:40, 19. Feb 2006 (UTC)
    • Rote Links sollten aber auch beachtet werden. Was nützen einem ST Neuling die Worte Kithomer-Konferenz und ablative Amierung, wenn er nicht weiß, was sie bedeuten. --Toranaga-san 19:39, 19. Feb 2006 (UTC)
  • Du hörst mir auch nicht zu, gell? Genau das hab ich ja gesagt! Zitiere von mir,(für alle, die nicht zugehört haben): "Betonen muss man aber die vielen roten Links - sehe kein Problem darin, aber vielleicht kann sich irgendjemand dessen annehmen." --Benutzer:Schiggy 10:12, 20. Feb 2006 (UTC)
  • So übertrieben viele rote Links finde ich nicht, beim Dominion-Krieg gibts da wesentlich mehr. Meinen Segen soll der Artikel haben - Dafür -- Spocky - talk 10:53, 20. Feb 2006 (UTC)
  • Bin dafür, nur in der Einleitung steht, die Enterprise ist das 3. Schiff der Galaxy-Klasse, unter "Anfänge" steht 4. Schiff. Weiss jemand, was stimmt? Die roten Links sind (fast) nur bei den Erstkontakten, sonst sind es gar nicht so viele. Gruss, Andrea talk am 20:39, 22. Feb 2006 (UTC)

Spezies 8472

Okay, nun hab ich mich auch einmal um Spezies 8472 gekümmert - ist denke ich eine Nominierung für einen perfekten Artikel wert! --Schiggy 19:50, 20. Jan 2006 (UTC)

  • ich finde den Artikel fast gut. es sollte noch betont werden das der letzte kontakt zu s8472 recht friedlich verlief --Shisma 19:49, 20. Jan 2006 (UTC)
  • Stimmt, sonst dafür. Nur bei der Aussage mit der Schrift bin ich mir nicht ganz sicher, ich bin jetzt kein VOY-Fan/Experte, aber war da nicht mal kurz ein 8472-Monitor zu sehen in Scorpion? Waren da Schriftzeichen? Screenshot? Irgendwer? --Memory 23:02, 20. Jan 2006 (UTC)
    • [1] [2] --Shisma 23:15, 20. Jan 2006 (UTC)
      • Das hier. Ist jetzt schwer zu sagen, ob das so etwas wie ne Schrift ist. --Memory 23:49, 20. Jan 2006 (UTC)
  • Ist das nicht nur eine Darstellung der neuralen Bahnen des Bioschiffs? Bin mir jetzt auch nicht ganz sicher...aber ich fügs mal hinzu --Schiggy 11:00, 21. Jan 2006 (UTC)
  • Jetzt hab ich ein bisschen nachgetragen. Der Artikel müsste nun komplett sein. Bitte Meinungen abgeben. --Schiggy 19:55, 26. Jan 2006 (UTC)
    • Für komplett halte ich ihn noch nicht (ich kenne mich aber auch nicht mit der Spezies aus), allerdings macht er wirklich einen sehr sehr guten Eindruck! Also gibt's dafür mein OK --KenKeeler -- Postfach 09:43, 27. Jan 2006 (UTC)
  • Also ich wüsste nicht, was noch fehlen sollte. Ich habe mir für diesen Artikel noch extra alle 8472-Episoden angeschaut und das ist alles, was es über diese Wesen zu sagen gibt. Trotzdem danke fürs OK! --Schiggy 10:10, 28. Jan 2006 (UTC)
  • Dafür In Anbetracht der Informationen finde ich den Artikel gut geschrieben. Genügend Referenzen sind gesezt. Nur die ersten beiden Bilder finde ich bedenklich. Das erste hat keine, das zweite eine unklare Referenz, die aus MA/en kopiert wurde. Gibt es keine Episoden mit solchen Screenshots? — Floriantalk 15:50, 28. Jan 2006 (UTC)
  • fast dafür ein paar sachen stören mich noch einmal "Raumschiffklassen", völlig unnötig da es ja offenbar eh nur eine schiffklasse gibt. "Schlachten" gibt auchnicht viele informationen her, könnte auch in geschichte eingegliedert werden. und ja, als einleitung würde ich vom erstkontakt schreiben, irgendwie die die USS Voyager einbringen... nur so wegen dem POV. wenn man den index ausblendet verschiebt das obere bild leider den ganzen text "Physiologie" der sich ansonsten super an das "bedenkliche bild" schmiegt(zumindest bei meiner auflösung). ich würde mir etwas mehr hintergründe und kleinere kommentare wünschen --Shisma 16:42, 28. Jan 2006 (UTC)
  • Gut, "Raumschiffklassen" sind mal fort. "Schlachten" möchte ich jedoch lassen, da es dann strukturierter ist; man hat einen besseren Überblick. Die Einleitung will ich auch nicht ändern, der Artikel behandelt die Spezies für sich, und die Geschichte ist unten eh genau genug aufgeführt. Das mit dem Index ausblenden - seh ich jetzt keine Lösung dafür, aber ich seh das nicht so schlimm. Das erste Bild wurde mit einem aus der Serie ausgewechselt (wobei ich eigentlich keinen Grund dafür sehe - schaut ja gleich aus; das eine ist halt gestellt und das andere aus der Serie), das 2. aber lasse ich, aus der Serie gibts da keine scharfen Bilder. --Schiggy 13:30, 29. Jan 2006 (UTC)
    • Die TOC-Sache spielt keine Rolle, da es standardmäßig angezeigt wird und das Layout nicht zwingend auf die Version ohne abgestimmt werden muß. "Schlachten" ist ein wenig dünn, aber ok (vielleicht besser unter "Geschichte" einrücken?). Das Ersatzbild muß ich vorerst wieder umtauschen, da es ebenfalls keine Referenz hat und außerdem beschriftet ist (das ursprüngliche müßte aus einer Zeitschrift sein, "ST - Das Magazin" oder so). --Memory 18:32, 29. Jan 2006 (UTC)
  • Schlachten werden unter Geschichte eingerückt; einverstanden. Aber das Bild hat sehr wohl eine Referenz, es ist aus VOY: Die Gabe. Das alte könnte schon aus dem Magazin stammen, das weiß ich nicht. --Schiggy 19:14, 30. Jan 2006 (UTC)
  • Dafür! Ich finde den Artikel sehr gelungen. Er scheint vollständig zu sein, ist übersichtlich und interessant. Gruss, Andrea talk am 10:30, 5. Feb 2006 (UTC)

Mal 'ne Übersicht, in der Hoffnung, dass sich hier nochmal was tun: ;-)

Dafür fast Dafür Dagegen
Shiggy, Florian, Andrea, dnalneh, Shisma Memory, KenKeeler niemand

Gruss, Andrea talk am 06:50, 10. Feb 2006 (UTC)

  • mich stört jetzt eigendlich nurnoch das mit den schlachten... dann gäbs ne mehrheit--Shisma 22:38, 13. Feb 2006 (UTC)
  • nerv nerv...^^ OK, ich lösche gleich die Schlachten. Sonst noch Einwende, Verbesserungsvorschläge, etc.? Ich denke, es müsste dann passen --Schiggy 14:48, 15. Feb 2006 (UTC)
  • Also "Kultur und Sprache" finde ich noch nicht so gelungen, vor allem frage ich mich, wie man ohne Sprache kommunizieren kann. Da ich aber der Auszeichnung nicht weiter im Weg stehen will, stimme ich mal dafür, um auch mal einem nicht so erbrechend langen Artikel die Chance zu geben. -- defchris (✍ talk) 18:34, 1. Mär 2006 (UTC)
  • oh stimmt, den hätt ich fast wieder vergessen... ja is doch tip top^^...Dafür--Shisma 18:41, 1. Mär 2006 (UTC)
  • Vielen Dank! An defchris: Spezies 8472 kann sehr wohl ohne Sprache kommunizieren: Gedanken benötigen keine Worte, sondern werden mit Bildern übertragen. Außerdem sollte durch diesen Abschnitt die Ungewissheit einer "Sprache" so wie wir sie kennen ausgedrückt werden, deshalb ist es notwendig --Schiggy 13:04, 2. Mär 2006 (UTC)
Ist die Nominierung nun abgeschlossen oder gibt es Gegenstimmen? Nach drei Monaten kann man ja mal zum Urteil schreiten! ;-) — Floriantalk 16:32, 31. Mär 2006 (UTC)

-- archiviert Gruß, Andrea talk am 17:35, 2. Apr 2006 (UTC)

Khan Noonien Singh

Ich bin zwar der Meinung, dass er noch ein paar Verbesserungen verträgt, eventuell mehr Bilder, aber im Großen und Ganzen gibts an ihm wenig auszusetzen. Vielleicht seht ihr noch ein paar Dinge, die zum exzellenten Artikel noch fehlen, damit die noch verbessert werden können -- Spocky - talk 12:52, 31. Mär 2006 (UTC)

  • Die Quellenangaben gehören nicht in einen Satz, sondern müssen nachgestellt werden (generelles Manko), aber sonst dafür, da ziemlich komplett und die Handlungsdetails aus den Episoden und Filmen nicht eingearbeitet wurden. Hat bis auf den einen Makel meiner Ansicht nach ein gutes Maß. — defchris (✍ talk) 14:21, 31. Mär 2006 (UTC)
  • Bei Mutmaßungen werde ich nervös: "Vermutlich war er ein sogenannter 'Sikh'". Kann man das belegen oder ist das Spekulation? — Floriantalk 16:29, 31. Mär 2006 (UTC)
  • Dafür! Inhaltlich gefällt mir der Artikel sehr gut; er ist auch ausrechend bebildert, finde ich. Sprachlich gab es noch ein paar Stellen, die mir nicht ganz so zusagten. Da war wohl ein jedoch-Fan am Werk. ;-) Ein Absatz war doppelt. Gruß, Andrea talk am 18:03, 31. Mär 2006 (UTC)

-- archiviert -- Sanyoh -- Postamt 18:09, 10. Apr 2006 (UTC)

abgelehnte Nominierungen

Borg

Nach den Nominierungsregeln gilt dieser Artikel eigentlich nicht mehr als Kandidat, da seit der Nominierung mehr als 10 Tage vergangen sind und kein einstimmiges Urteil gefällt wurde. Ich finde allerdings, dass sich der Artikel inzwischen sehr viel besser liest. Meine Kritikpunkte sind inzwischen fast gänzlich ausgeräumt, und daher erneuere ich die Nominierung -- Kobi - (Diskussion) 10:58, 21. Jan 2006 (UTC)

  • OK, die Verweise sind inzwischen einheitlich, allerdings ist mein zweiter Kritikpunkt noch nicht ganz geklärt, nämlich was zählt alles zu den Schlachten zwischen der Föderation und den Borg? Es gibt ja eine ganze Reihe von Kämpfen zwischen der Ente-D und der Voyager. Bei der Geschichte werden die Anfänge auf das 15. Jahrhundert datiert, aber dann wird nichts mehr zu den Anfängen gesagt und auch kein Verweis dazu gebracht. -- Spocky - talk 06:42, 27. Jan 2006 (UTC)
  • Ich hab die erste Diskussion mal verschoben, damit das hier nicht völlig unübersichtlich wird. Bitte alle Stimmen neu abgeben. Der Bereich zur Geschichte ist immernoch etwas holprig, auch in Punkto Stil, ich werde mal nach Linkfixen und ähnlichem gucken. Die Schlachten schreiben wir einfach da mit rein (sind ja nur zwei). --Memory 21:21, 27. Jan 2006 (UTC)
    • @ Memory: Eine Schlacht besteht nicht notwendigerweise aus dutzenden von Raumschiffen, wie man ja u.a. an der Schlacht von Maxia sehen kann ;). Und da gab es eindeutig um einiges mehr Schlachten, wie z.B. in TNG: "Angriff der Borg, Teil II" -- Spocky - talk 09:29, 28. Jan 2006 (UTC)
    • Ja gut, aber zuletzt waren eh nur zwei gelistet, das lohnte dann auch nicht als Hauptsektion. --Memory 19:24, 29. Jan 2006 (UTC)
  • Ich weiss nicht, wie ich vorher gestimmt habe, aber vermutlich war es ein "dagegen". Dabei muss ich auch bleiben, denn es fehlen ziemlich viele wichtige Ereignisse, etwa die um Icheb, den anderen Kindern sowie der Kampf von Icheb's Eltern gegen die Borg, Unimatrix Zero wird gar nicht erwähnt. Gerade die Sachen die aktuell im TV liefen sind kaum berücksichtigt, da geht also noch einiges. Borg-Perfektion hat der Artikel m.E. tatsächlich noch nicht erreicht. --KenKeeler -- Postfach 21:47, 27. Jan 2006 (UTC)
  • dagegen - Der Artikel bringt ohne Frage viel Schönes mit sich. Im Vergleich mit bestehenden exzellenten Artikeln wird dem Artikel jetzt sicherlich unrecht getan, mit den hohen Standards der Auszeichnung verglichen bin ich leider zurzeit dagegen. Was mit negativ aufgefallen ist: Abschnitt "Das kollektive Bewusstsein" schneidet sich mit Artikeln Hive-Bewusstsein und Borg-Kollektiv. Vor allem die Chronologie im "Kollektiv"-Artikel würde meines Erachtens besser in den "Borg"-Artikel passen. Oder auch in einen neuen "Borg-Geschichte"-Artikel. Der Unterschied zwischen Hive-Bewusstsein und dem Borg-Kollektiv sollte auch erarbeitet werden. Gibts den? Ansonsten reicht eine Zusammenlegung der Begriffe mit Redirekt. Zurück zum Borg. Es gibt teilweise erschreckend wenig Referenzen. "Gesellschaft und Politik" bietet keine, obwohl sehr weit reichende Aussagen getroffen werden. Wann wurde "Menge" vor "Einzelnen" priorisiert, wann "Widerstand ist zwecklos" gesagt? Bei "Kultur und Sprache" das selbe Bild. Borg alphanumerisch.gif hat keine Episoden-Referenzen. Zur Geschichte ein paar kritische Fragen: Wo wurde erwähnt, dass das Borg-Kollektiv einmal (teilweise) fast zerschlagen war durch Hughs Individualität? Die Verschiedenen Rückschläge der Borg sind auch kaum aufgeführt. Spezies 8472, die Nemesis der Borg, wird nur kurz am Rand erwähnt. Alles in Allem sollte der Artikel insgesamt aber nicht länger werden, da er dann unübersichtlich werden wird. Eine Aufteilung in mehrere, thematische Artikel ist unausweichlich, die dann in "Borg" angeschnitten und verlink werden, ähnlich wie jetzt mit dem Kollektiv. Gerade die Geschichte bietet sich dafür hervorragend an, da das ein riesen Stück ist. — Floriantalk 14:07, 28. Jan 2006 (UTC)
    • Ich hatte eigentlich immer alle Links auf Hive-Bewusstsein entfernt bzw. auf Borg-Kollektiv geändert, weil ich auch der Ansicht bin, dass dafür kein eigener Artikel lohnt. Leider wurde der Artikel jetzt (vor drei Tagen) doch erstellt, aber man kann ihn ja mergen. Den Absatz über das Kollektiv als Absatz entfernen und zwischen Borg-Kollektiv und "Gesellschaft und Politik" (Kurzfassung) aufteilen? Das würde auch die Länge reduzieren. Eigentlich bin ich gegen eine Auslagerung der Geschichte in Geschichte der Borg, aber ich sehe auch, dass dieser Teil wirklich komplett recht lang würde. Andererseits, wenn wir eh noch was auf Borg-Kollektiv verschieben, und die Geschichte auch raus, wird der Artikel dann schon wieder etwas kurz. Ich vermute mal, daher hat man in der MA/en auch drauf verzichtet, obwohl es sonst üblich wäre. (Die Chronologie wurde übrigens eben wegen der Länge auf Borg-Kollektiv verschoben, da dieser so übersichtlich bleibt). --Memory 19:24, 29. Jan 2006 (UTC)
  • dagegen - Ich finde den Artikel an manchen Stellen sprachlich nicht besonders gut gelungen. Viele kurze, aneinandergereihte Sätze, die eigentlich eher Stichpunkte sind. Beispiel:

Jede Borg-Drohne ist einer Unimatrix zugeteilt. Unimatrizen sind Untereinheiten, die einen bestimmten Aufgabenbereich eingrenzen (Unimatrix 01 ist z.B. für jene Drohnen, die im Umfeld der Königin arbeiten).

Die Borg benutzen keine Namen für die Spezies, denen sie begegnen, sondern eigene Bezeichnungen. Jede assimilierte bzw. begegnete Spezies bekommt eine Nummer zugeteilt, die chronologisch steigt (so z.B. haben die Menschen die Borg-Bezeichnung "Spezies 5618").

Dieser Stil zieht sich teilweise über lange Strecken hin und erinnert eher so ein bisschen an die Sendung mit der Maus. Das sollte unbedingt noch überarbeitet werden. Gruß, Michael -- 84.150.3.126 20:11, 13. Feb 2006 (UTC)

-- archiviert -- Kobi - (Diskussion) 20:31, 13. Feb 2006 (UTC)

Ambassador-Klasse

Habe diesen Artikel selbst kontrolliert und durchgelesen und wüsste nicht, was noch fehlen sollte. --Schiggy 18:44, 28. Feb 2006 (UTC)

Ich hatte immer mal vor Defiant-Klasse in Ruhe durchzulesen und dann ggf. hier zu nominieren. Beim Überfliegen machte der Artikel einen sehr guten und vollständigen Eindruck. Wenn ich nun Deinen Nominierungs-Vorschlag mit der Defiant-Klasse vergleiche, würd ich sagen, dass die Defiant-Klasse es eher verdient hätte. Gruss, Andrea talk am 18:07, 28. Feb 2006 (UTC)
unentschlossen - ich bin auch der Meinung, dass "Serien-Schiffe" wie die Defiant-Klasse, Constitution-Klasse und Intrepid-Klasse doch deutlich mehr Potentizal haben, als die Klassen, die nur wenig zu sehen waren. -- Sanyoh 18:13, 28. Feb 2006 (UTC)
dagegen der artikel ist voller spekulationen *rolleyes* ^^ --Shisma 18:15, 28. Feb 2006 (UTC)
  • ich weiß nicht, der ist vielleicht lesenswert aber nicht unbedingt exzellent... oder sind meine Ansprüche nur zu hoch? -- Kobi - (Diskussion) 18:32, 28. Feb 2006 (UTC)
  • auch dagegen und hier muss ich Shisma mal zustimmen. Der Artikel ist voller Spekulationen und Wertungen. -- defchris (✍ talk) 19:05, 28. Feb 2006 (UTC)
  • dagegen, da der Artikel zwar auf den ersten Blick recht ausführlich erscheint, ist er doch, wenn man alle wichtigen Infos zusammenrafft, sehr kurz und nicht würdig das Prädikat exzellent zu tragen.

Nicht jeden Artikel kann man zum exzellenten Artikel umschreiben. wenn es zu wenige Infos gibt oder das Thema langweilig ist, dann kann man es nicht ändern, oder hat schon mal jemand versucht, einen exzellenten Artikel über einen Dilithium-Kristall zu schreiben?

Das trifft auch hier zu:Abmassador ist eine, verglichen mit Galaxy oder Sovereign-Klasse, unbekannte Klasse, da sie in keiner Serie und in keinem Film ausführlich erwähnt oder erklärt wird. Da kann man nun mal nichts machen. Und nur Daten aus dem Technichen Manuel sind kaum zuverlässig.

Toranaga-san--01.03.2006 16:35 MEZ //

  • Also mal ein paar Einwände gegen Toranaga-san: Erstens mal ist "exzellent" kein Prädikat (so mal nebenbei). Zweitens wird die Ambassador-Klasse oft erwähnt - drei TNG-Episoden und eine DS9-Episode (schau mal unter "Auftritte"). Aus dem Technischen Manuel ist nichts entnommen. Ansonsten an alle: Hier sind nur Gegenargumente angeführt, macht mal ein paar Verbesserungsvorschläge! --Schiggy 14:56, 2. Mär 2006 (UTC)

Erst mal ein paar Einwämde gegen Schiggy: Ich kann keine Verbesserungsvorschläge machen, da, wie ich schon sagte, das zu beschreibende Subjekt zu selten genannt wird, als das man es so beschreiben kann, dass es das Prädikat exzellent bekommt.

4 Erwähnungen sind nichts aber auch wirklich nichts im gegensatz zu einer Galaxy-Klasse oder einer Defaint-Klasse, die in mehr als hundert Episoden benannt wurden.

Eigentlich bin ich nuns schon dafür, da bei exzellenten Artikeln alle gegebenen Infos verwendet werden sollen, was hier der Fall ist, aber auch etwas dagegen, da die einzelnen Passagen im Artikel arg knapp gehalten sind. Toranaga-san 15:01 MEZ 04.03.2006 bei 20 cm Neuschnee in Altrich //²

archiviert -- Sanyoh 22:36, 14. Mär 2006 (UTC)

Dominion-Krieg

Da der besagte Artikel in den vergangenen Tagen sehr großen Zulauf hatte, denke ich, er ist nun reif, nominiert zu werden. --Toranaga-san 19:39 MEZ, 19.02.2006 //

  • Was soll man da groß sagen? Wie bei Enterprise-D noch zu viele rote Links; aber es scheinen alle Bereiche des Krieges abgedeckt zu sein. Genügend Referenzen sind gesetzt - muss mich aber erst näher damit befassen, also erst fast dafür. --Schiggy 10:18, 20. Feb 2006 (UTC)
  • Hier gibts wesentlich mehr rote Links, als beim ente Artikel. Außerdem sind die Verweise noch nicht einheitlich gestalltet. Deshalb Noch nicht dafür -- Spocky - talk 10:53, 20. Feb 2006 (UTC)
  • nicht dafür. Muss Spocky zustimmen; wie gesagt noch zu "rot", Verweise nicht einheitlich, und die Absätze sind noch etwas zu unübersichtlich gesetzt - vielleicht kann man das noch etwas gliedern. --Schiggy 18:57, 20. Feb 2006 (UTC)
  • jetzt dafür - gegen die roten Links hilft nur eins. Schaffen! Und ich denke, das haben wir jetzt im ausreichenden Maß bewältigt. Was mich noch stört ist, dass die Referenzen im Satz sind (weil der Punkt nach der Referenz, nicht davor steht). Aber ansonsten lässt er sich gut lesen. -- defchris (✍ talk) 19:03, 28. Feb 2006 (UTC)
  • dagegen - Die Entwicklungen, die zum Krieg führen sind sehr gut beschreiben, aber ich finde, dass der Teil über den Krieg selbst noch nicht genug ausgearbeitet ist. Einige Ereignisse, wie etwa die Invasion Cardassias, was ja nun doch ein entscheidendes Ereignis ist, wird in drei Sätzen beschrieben. Das ist ein bisschen wenig. Dasraus ergibt sich auch ein weiteres Problem, nämlich, dass das Verhältnis zwischen der Vorgeschichte und dem Krieg selbst nicht passt, schließlich geht es in diesem Artikel primär um den Krieg selbst. --Kebron 15:35, 1. Mär 2006 (UTC)
    • Ja, nu - beide Invasionen von Cardassia gehen relativ schnell von statten, die klingonische wird nur erwähnt und die in der finalen Episode ist innerhalb von fünf Minuten verfrühstückt, damit Sisko den Heldentod sterben darf... -- defchris (✍ talk) 23:08, 2. Mär 2006 (UTC)
    • ich schließe mich an - dagegen, könnte noch stark ausgebaut werden--Shisma 23:11, 2. Mär 2006 (UTC)

-- archiviertFloriantalk 16:37, 31. Mär 2006 (UTC)

zurückgezogene Nominierungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+