FANDOM


Modus vivendi („Art zu leben“) ist ein lateinischer Begriff, der eine Übereinkunft über ein Zusammenleben bezeichnet.

Captain James T. Kirk schlägt Chefingenieur Vanderberg von der Kolonie auf Janus VI 2267 vor, die Mutterhorta nicht zu töten, sondern stattdessen einen Modus vivendi mit ihr und ihren Kindern zu finden. Tatsächlich lebt man nachfolgend friedlich nebeneinander und die Hortas helfen den Bergleuten, Stollen zum Abbau der wertvollen Erze anzulegen. (TOS: Horta rettet ihre Kinder)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.