FANDOM


K (link/stil/typos)
K
Zeile 29: Zeile 29:
 
Sie hat einen jüngeren Bruder namens [[Kirayoshi O'Brien|Kirayoshi]]. Molly kam im Jahr [[2368]] an Bord der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise''-D]] zur Welt. Am Tag ihrer Geburt kam es infolge eines Unfalls zu dramatischen Vorgängen an Bord, da wichtige Schiffssysteme ausfielen. Keiko O'Brien war deshalb gezwungen, ihr Kind in [[Zehn Vorne]] zu bekommen, als Hebamme musste [[Worf]] fungieren.
 
Sie hat einen jüngeren Bruder namens [[Kirayoshi O'Brien|Kirayoshi]]. Molly kam im Jahr [[2368]] an Bord der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise''-D]] zur Welt. Am Tag ihrer Geburt kam es infolge eines Unfalls zu dramatischen Vorgängen an Bord, da wichtige Schiffssysteme ausfielen. Keiko O'Brien war deshalb gezwungen, ihr Kind in [[Zehn Vorne]] zu bekommen, als Hebamme musste [[Worf]] fungieren.
   
Molly O'Brian lebte zusammen mit ihren Eltern auf der [[Raumstation]] [[Deep Space 9]], mit Ausnahme der Zeit, wo die Zivilisten wegen des [[Dominion-Krieg]]es von der Station evakuiert wurden und der Zeit, wo sie ihre Mutter Keiko nach [[Bajor]] begleitete, als diese dort [[Botanik|botanische]] Studien betrieb.
+
Molly O'Brien lebte zusammen mit ihren Eltern auf der [[Raumstation]] [[Deep Space 9]], mit Ausnahme der Zeit, wo die Zivilisten wegen des [[Dominion-Krieg]]es von der Station evakuiert wurden und der Zeit, wo sie ihre Mutter Keiko nach [[Bajor]] begleitete, als diese dort [[Botanik|botanische]] Studien betrieb.
   
 
Molly hatte ein sehr dramatisches Erlebnis, als sie im Jahr [[2374]] durch ein [[Zeitportal]] fiel und es Miles O'Brien zunächst nur gelang, sie als 18-jährige Frau zurückzuholen. Erst als die 18-jährige Molly erneut durch das Zeitportal ging, konnte die 6-jährige Molly zu ihren Eltern zurückkehren (''[[DS9]]: "[[Das Zeitportal (DS9)|Das Zeitportal]]"'').
 
Molly hatte ein sehr dramatisches Erlebnis, als sie im Jahr [[2374]] durch ein [[Zeitportal]] fiel und es Miles O'Brien zunächst nur gelang, sie als 18-jährige Frau zurückzuholen. Erst als die 18-jährige Molly erneut durch das Zeitportal ging, konnte die 6-jährige Molly zu ihren Eltern zurückkehren (''[[DS9]]: "[[Das Zeitportal (DS9)|Das Zeitportal]]"'').

Version vom 4. April 2006, 10:54 Uhr

200px
Name: Molly O'Brien
Geschlecht: weiblich
Spezies: Mensch
Mutter: Keiko O'Brien
Vater: Miles O'Brien
Geschwister: Kirayoshi O'Brien
Darsteller: Hana Hatae, Michelle Krusiec

Molly O'Brien ist die Tochter von Keiko O'Brien und Chief Miles O'Brien.

Sie hat einen jüngeren Bruder namens Kirayoshi. Molly kam im Jahr 2368 an Bord der USS Enterprise-D zur Welt. Am Tag ihrer Geburt kam es infolge eines Unfalls zu dramatischen Vorgängen an Bord, da wichtige Schiffssysteme ausfielen. Keiko O'Brien war deshalb gezwungen, ihr Kind in Zehn Vorne zu bekommen, als Hebamme musste Worf fungieren.

Molly O'Brien lebte zusammen mit ihren Eltern auf der Raumstation Deep Space 9, mit Ausnahme der Zeit, wo die Zivilisten wegen des Dominion-Krieges von der Station evakuiert wurden und der Zeit, wo sie ihre Mutter Keiko nach Bajor begleitete, als diese dort botanische Studien betrieb.

Molly hatte ein sehr dramatisches Erlebnis, als sie im Jahr 2374 durch ein Zeitportal fiel und es Miles O'Brien zunächst nur gelang, sie als 18-jährige Frau zurückzuholen. Erst als die 18-jährige Molly erneut durch das Zeitportal ging, konnte die 6-jährige Molly zu ihren Eltern zurückkehren (DS9: "Das Zeitportal").

Hintergrundinformationen

Molly O'Brien wurde von Hana Hatae gespielt, für die Folge "Das Zeitportal" verkörperte Michelle Krusiec die erwachsene Molly. Insgesamt tauchte der Charakter in vierzehn Folgen auf, davon einmal in TNG, die anderen Male in DS9.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.