FANDOM


Der Motorische Kortex oder Bewegungskortex ist ein Bereich im Gehirn, der für die Steuerung von Bewegungen zuständig ist.

In der neuromuskulären Anspassungstheorie wird die Leistung im Bewegungskortex des Gehirns erhöht, sodass die acetylcholine Absorbtion verstärkt wird. (DS9: Das "Melora"-Problem)

Im Familienprogramm Beta-Rho hat Belle, Kenneths Tochter, beim Parrises squares einen Unfall. Sie schlägt mit dem Kopf an den Spielfeldrand und zieht sich ein Schädeltrauma zu. Ihr Hirnstamm und ihr motorischer Kortex werden verletzt, und es bilden sich Blutgerinnsel im Gehirn. Dr. Findlay und Kenneth operieren sie drei Stunden lang, aber sie können sie nicht retten und Belle stirbt. (VOY: Das wirkliche Leben)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+