FANDOM


Eine Emanation ist eine Ebene des Bewusstseins im Volk der Vhnori. Der Glaube an diese Ebenen prägt die Kultur des Volkes.

Dem Glauben zufolge, gibt es verschiedene Emanationen, die aufeinander folgen. Man wechselt durch den Tod von der einen zur nächsten Ebene. Dies geschieht, indem man im Zenotaphen bestattet wird. Die Nächste Emanation entspricht also ihrem Glauben an das Jenseits. In der Nächsten Emanation sollen alle Fragen eines Vhnori beantwortet werden. Man soll dort mit seiner Familie wiedervereinigt werden und weiterleben.

Da das Volk keinerlei Wissen über andere Ebenen hat und noch nie jemand zurückgekehrt ist, wird Harry Kim von einigen Vhnori für eine Person aus der nächsten Emanation gehalten, als er 2371 durch eine Subraumvakuole bei ihnen auftaucht. (VOY: Das Unv­orstell­bare)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.