FANDOM


NCC-1701-12 Landung

Der NCC-1701/4-Typ.

Das NCC-1701/4-Typ-Shuttle ist ein schwerer Shuttletyp, der von der Sternenflotte der Föderation im 23. Jahrhundert verwendet wird.

Ausstattung

Diese Shuttles sind ungefähr 8,5 Meter lang. Ihre Inneneinrichtung ist in zwei Bereiche eingeteilt. Im vorderen Bereich befindet sich die Navigation des Schiffes. Der hintere Bereich ist durch eine Tür erreichbar.

Die USS Enterprise (NCC-1701) ist mit mindestens drei Shuttles des NCC-1701/4-Typs ausgerüstet. (TAS: Der Liebeskristall)

Bekannte Einsätze

2269 stiehlt Harry Mudd die NCC-1701/12, um mit dem Shuttle und Christine Chapel als Geisel von Bord der Enterprise zu fliehen. Um Zeit für seine Flucht zu gewinnen, möchte Mudd seine Geisel auf einem Planet der Klasse M aussetzen. Dort angekommen wird die NCC-1701/12 von einem auf dem Planeten einheimischen Steinwesen zerstört. (TAS: Der Liebeskristall)

Bekannte Shuttles

Copernicus bei Enterprise

Die NCC-1701/12 verlässt die Enterprise.

Ein drittes der USS Enterprise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.