Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
K (Bot: Ersetze Namensraum Image, File, Bild durch Datei)
(Typos)
Markierung: sourceedit
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Neue Erde.jpg|thumb|Die USS ''Voyager'' im Orbit der Neuen Erde.]]
 
[[Datei:Neue Erde.jpg|thumb|Die USS ''Voyager'' im Orbit der Neuen Erde.]]
Die [[Neue Erde]] ist ein [[Planet]] im [[Delta-Quadrant]]. Der Planet gehört zur [[Klasse M]] und ist der dritte Planet in einem [[Planetensystem]] der einen gelben [[Zwergstern]] besitzt.
+
Die [[Neue Erde]] ist ein [[Planet]] im [[Delta-Quadrant]]en. Der Planet gehört zur [[Klasse M]] und ist der dritte Planet in einem [[Planetensystem]], das einen gelben [[Zwergstern]] besitzt.
   
Der Planet hat ein gemäßigtes, warmes Klima, welches für [[Humanoid]]es Leben angenehm ist. Trotz des warmen Klimas kommt es manchmal zu gefährlichen [[Plasmasturm|Plasmastürmen]] auf der Planetenoberfläche.
+
Der Planet hat ein gemäßigtes, warmes Klima, welches für [[humanoid]]es Leben angenehm ist. Trotz des warmen Klimas kommt es manchmal zu gefährlichen [[Plasmasturm|Plasmastürmen]] auf der Planetenoberfläche.
   
Auf der Oberfläche befinden sich viele Wiesen, Wälder und auch einige [[Berg]]e. Auf dem Planet leben einige [[Neue-Erde-Primat|Primaten]] und es gibt auch viele [[Insekt]]en. Aber einige diese Insekten übertragen [[Virus|Viren]] die für [[Mensch]]en [[Tod|tödlich]] sind.
+
Auf der Oberfläche befinden sich viele Wiesen, Wälder und auch einige [[Berg]]e. Auf dem Planeten leben einige [[Neue-Erde-Primat|Primaten]] und es gibt auch viele [[Insekt]]en. Aber einige dieser Insekten übertragen [[Virus|Viren]], die für [[Mensch]]en [[Tod|tödlich]] sind.
   
Im [[24. Jahrhundert]] besuchen die [[Vidiianer]] diesen Planeten. Sie werden auch mit dem gefährlichen Virus auf diesen Planeten konfrontiert, aber aufgrund ihrer hohen [[Medizin|medizinischen Kenntnisse]] finden sie schnell ein [[Heilmittel]] gegen diese [[Krankheit]].
+
Im [[24. Jahrhundert]] besuchen die [[Vidiianer]] diesen Planeten. Sie werden auch mit dem gefährlichen Virus auf diesem Planeten konfrontiert, aber aufgrund ihrer hohen [[Medizin|medizinischen Kenntnisse]] finden sie schnell ein [[Heilmittel]] gegen diese [[Krankheit]].
   
[[2372]] besucht die [[USS Voyager|USS ''Voyager'']] diesen Planeten. Bei einer [[Außenmission]] werden [[Captain]] [[Kathryn Janeway]] und [[Commander]] [[Chakotay]] von den Insekten mit der [[Krankheit]] infiziert. [[Der Doktor]] forscht 17 Tage aber ihm gelingt es nicht ein Heilmittel zu finden. Da die Krankheit nur auf der Oberfläche nicht ausbricht, sind Janeway und Chakotay gezwungen auf den Planeten zu bleiben, während die ''Voyager'' weiter fliegt. Auf der Oberfläche leben Janeway und Chakotay in einer Unterkunft. Chakotay tut alles um das Leben auf dem Planeten so angenehm wie möglich zu gestalten. Er baut sogar eine [[Badewanne]]. Janeway versucht alles um ein Heilmittel gegen ihre Krankheit zu finden. Sie sammelt Insekten und beginnt zu forschen. Aber durch einem Plasmasturm wird ihre ganze Arbeit zunichte gemacht. Janeway gibt ihre Forschungen auf und widmet sich stattdessen der [[Garten]]arbeit.
+
[[2372]] besucht die [[USS Voyager|USS ''Voyager'']] diesen Planeten. Bei einer [[Außenmission]] werden [[Captain]] [[Kathryn Janeway]] und [[Commander]] [[Chakotay]] von den Insekten mit der [[Krankheit]] infiziert. [[Der Doktor]] forscht 17 Tage, aber ihm gelingt es nicht ein Heilmittel zu finden. Da die Krankheit nur auf der Oberfläche nicht ausbricht, sind Janeway und Chakotay gezwungen auf dem Planeten zu bleiben, während die ''Voyager'' weiterfliegt. Auf der Oberfläche leben Janeway und Chakotay in einer Unterkunft. Chakotay tut alles um das Leben auf dem Planeten so angenehm wie möglich zu gestalten. Er baut sogar eine [[Badewanne]]. Janeway versucht alles um ein Heilmittel gegen ihre Krankheit zu finden. Sie sammelt Insekten und beginnt zu forschen. Aber durch einem Plasmasturm wird ihre ganze Arbeit zunichte gemacht. Janeway gibt ihre Forschungen auf und widmet sich stattdessen der [[Garten]]arbeit.
   
 
Auf der Oberfläche freunden sich Janeway und Chakotay mit einem der Primaten an. Der Primat besucht regelmäßig die Unterkunft der beiden und warnt Janeway sogar vor dem Plasmasturm. Aber auch Janeway und Chakotay kommen in dieser Zeit einander näher. Die beiden beginnen auch mit der Erkundung der Oberfläche und beide wollen den Fluss mit einem Boot erforschen. In der Zwischenzeit bekommt die [[Liste von Crewmitgliedern der USS Voyager|Crew der ''Voyager'']] von den Vidiianern das Heilmittel für die Krankheit und kehrt zu dem Planeten zurück. Nach mehreren Wochen auf dem Planeten verlassen Janeway und Chakotay ihre neue Heimat. Zum Abschied [[Geschenk|schenken]] die beiden dem Primaten ihre Unterkunft. ({{VOY|Entscheidungen}})
Auf der Oberfläche freunden sich Janeway und Chakotay mit einer der Primaten an. Der Primat besucht regelmäßig die
 
Unterkunft der beiden und warnt Janeway sogar vor dem Plasmasturm. Aber auch Janeway und Chakotay kommen in dieser Zeit einander näher. Die beiden beginnen auch mit der Erkundung der Oberfläche und die beiden wollen den Fluss mit einem Boot erforschen. In der Zwischenzeit bekommt die [[Liste der Crew der USS Voyager|Crew der ''Voyager'']] von den Vidiianern das Heilmittel für die Krankheit und kehren zu dem Planeten zurück. Nach mehren Wochen auf dem Planeten verlassen Janeway und Chakotay ihre neue Heimat. Zum Abschied [[Geschenk|schenken]] die beiden dem Primaten ihre Unterkunft. ({{VOY|Entscheidungen}})
 
   
 
<gallery widths=150>
 
<gallery widths=150>

Aktuelle Version vom 5. Januar 2017, 16:42 Uhr

Die USS Voyager im Orbit der Neuen Erde.

Die Neue Erde ist ein Planet im Delta-Quadranten. Der Planet gehört zur Klasse M und ist der dritte Planet in einem Planetensystem, das einen gelben Zwergstern besitzt.

Der Planet hat ein gemäßigtes, warmes Klima, welches für humanoides Leben angenehm ist. Trotz des warmen Klimas kommt es manchmal zu gefährlichen Plasmastürmen auf der Planetenoberfläche.

Auf der Oberfläche befinden sich viele Wiesen, Wälder und auch einige Berge. Auf dem Planeten leben einige Primaten und es gibt auch viele Insekten. Aber einige dieser Insekten übertragen Viren, die für Menschen tödlich sind.

Im 24. Jahrhundert besuchen die Vidiianer diesen Planeten. Sie werden auch mit dem gefährlichen Virus auf diesem Planeten konfrontiert, aber aufgrund ihrer hohen medizinischen Kenntnisse finden sie schnell ein Heilmittel gegen diese Krankheit.

2372 besucht die USS Voyager diesen Planeten. Bei einer Außenmission werden Captain Kathryn Janeway und Commander Chakotay von den Insekten mit der Krankheit infiziert. Der Doktor forscht 17 Tage, aber ihm gelingt es nicht ein Heilmittel zu finden. Da die Krankheit nur auf der Oberfläche nicht ausbricht, sind Janeway und Chakotay gezwungen auf dem Planeten zu bleiben, während die Voyager weiterfliegt. Auf der Oberfläche leben Janeway und Chakotay in einer Unterkunft. Chakotay tut alles um das Leben auf dem Planeten so angenehm wie möglich zu gestalten. Er baut sogar eine Badewanne. Janeway versucht alles um ein Heilmittel gegen ihre Krankheit zu finden. Sie sammelt Insekten und beginnt zu forschen. Aber durch einem Plasmasturm wird ihre ganze Arbeit zunichte gemacht. Janeway gibt ihre Forschungen auf und widmet sich stattdessen der Gartenarbeit.

Auf der Oberfläche freunden sich Janeway und Chakotay mit einem der Primaten an. Der Primat besucht regelmäßig die Unterkunft der beiden und warnt Janeway sogar vor dem Plasmasturm. Aber auch Janeway und Chakotay kommen in dieser Zeit einander näher. Die beiden beginnen auch mit der Erkundung der Oberfläche und beide wollen den Fluss mit einem Boot erforschen. In der Zwischenzeit bekommt die Crew der Voyager von den Vidiianern das Heilmittel für die Krankheit und kehrt zu dem Planeten zurück. Nach mehreren Wochen auf dem Planeten verlassen Janeway und Chakotay ihre neue Heimat. Zum Abschied schenken die beiden dem Primaten ihre Unterkunft. (VOY: Entscheidungen)