FANDOM


Die Neue Welt ist eine historische Bezeichnung der Europäer für Nord- und Südamerika aus dem 16. Jahrhundert.

2374 wird das Hologramm Leonardo da Vinci von der USS Voyager gestohlen und gelangt auf einen Planeten, auf dem er sich mithilfe des mobilen Emitters bewegen kann. Als er Kathryn Janeway und Tuvok wiedertrifft, glaubt er er wäre von spanischen Seeleuten in Florenz entführt und in Genua auf einer Galeone in die Neue Welt gebracht wurde. Nachdem er auf die USS Voyager zurückgebracht wird, will er in den Dienst des Königs von Frankreich treten und ihm von seinen Abenteuern in der neuen Welt berichten. (VOY: Apropos Fliegen)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.