FANDOM


Eine Neurale Bahn oder Nervenbahn ist eine Verbindung innerhalb eines Gehirns.

2371 ist der Doktor der USS Voyager über den Zustand von Thomas Eugene Paris beunruhigt, da die implantierten baneanischer Gedächtnisengramme bei ihm Schäden an den Nervenbahnen verursachen. (VOY: Die Augen des Toten)

2373 wird B'Elanna Torres ohnmächtig, als Korenna Mirell ihr ihre Erinnerungen an den Mord an den „Rückständige“n überträgt. Der Doktor findet heraus, dass dies seine Ursache darin hat, dass die eneranischen synaptischen Muster nicht ganz mit ihren Nervenbahnen kompatibel sind. (VOY: Das Erinnern)

2374 werden Neelix' neurale Bahnen schwer beschädigt, als er von einer Entladung von Protomaterie getroffen wird. Jedoch kann er dank Seven of Nines Nanosonden wiederbelebt werden. (VOY: Leben nach dem Tod)

2375 will sich Dr. Bashir mit dem Gehirn des sterbenden Luther Sloan verbinden. Er denkt, dass sich die neuronalen Bahnen in Sloans Gehirn für ihn als Bahn oder Korridor darstellen. Tatsächlich stellen sie sich für ihn und Chief O'Brien als Gänge von Deep Space 9 und der Defiant dar. Sloan selbst meint dazu, dass er es für die Beiden angenehm machen will. (DS9: Extreme Maßnahmen)

Die Telepathische Werferpflanze besitzt eine Vielzahl von neurlane Bahnen. (VOY: Euphorie)

2377 erzeugen Nanosonden bei Iko neue neurale Bahnen und verbinden seine Zirbeldrüse mit dem Gehirn. Dadurch erlebt er erstmals Reue. (VOY: Reue)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.