Ein neurolytischer Emitter

Ein neurolytischer Emitter ist ein medizinisches Gerät, dass von den Ramuranern verwendet wird.

2374 nutzt Kellin einen neurolytischen Emitter, um den Flüchtling Reskat zu behandeln. Dadurch vergisst dieser die Erinnerungen an seine Flucht. Nachdem Kellin selbst ihren Planeten verlassen will, wird sie ebenfalls vom Aufspürer Curneth verfolgt und mit dem neurolytischen Emitter behandelt. Dadurch vergisst sie die Erinnerungen an ihre Flucht und kehrt freiwillig nach Ramura zurück. (VOY: Unver­gessen)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.