FANDOM


Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Neurotransmitter sind biochemische Stoffe, die Informationen von einer Nervenzelle zu einer anderen Nervenzelle übertragen (TNG: Das zweite Leben, VOY: Körper und Seele).

2371 untersucht der Doktor Thomas Eugene Paris, nachdem dieser den Kurs der USS Voyager änderte, ohne sich daran erinnern zu können. Mit seinem Tricorder stellt er fest, dass Paris' Neurotransmitter normal sind. (VOY: Bewußtseins­verlust)

2375 versucht der Doktor mit einem Kortikalinhibitor und der Erhöhung des Neurotransmitterniveaus, B'Elanna Torres aus ihrer Bewusstlosigkeit, die durch die telepathische Werferpflanze verursacht wurde, zu erwecken, was jedoch scheitert. (VOY: Euphorie)

Beispiele

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.