FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dr. med. Niels Clausnitzer (* 29. März 1930 in Mannheim, Baden, Deutschland; † 14. März 2014 in München, Bayern, Deutschland; 83 Jahre) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er moderierte einige Jahre lang die Radiosendung Musikjournal im Bayerischen Rundfunk. Zudem arbeitete er als Psychotherapeut in München.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Standardstimme für Roger Moore (u.a. in 7 James Bond-Filmen und in der Serie Simon Templar)
  • Cary Grant als Agent Devlin in Berüchtigt (1944, 2. Synchro)
  • Efrem Zimbalist jr. als Stuart Bailey in 77-Sunset Strip (1958-1964)
  • Christopher Plummer als Walt Murdock in Sumpf unter den Füßen (1959), als Arthur Wellesley, Herzog von Wellington in Waterloo (1970) und als Bob Blair in Dreamscape – Tödliche Träume (1984)
  • Robert Vaughn u.a. als Napoleon Solo in Solo für O.N.C.E.L. (1964-1968) und als Walter Chalmers in Bullitt (1968)
  • Mitch Ryan als Off. Charlie McCoy in Callahan (1973)
  • Anthony Hopkins als Supt. John McCleod in 18 Stunden bis zur Ewigkeit (1974), als Lt. Col. John Frost in Die Brücke von Arnheim (1977) und als Frank P. Doel in Zwischen den Zeilen (1987)
  • Anthony Zerbe als Lt. K.C. Trench in Harry-O (1974-1976)
  • Max Wright u.a. als Willie Tanner in ALF (1986-1990)
  • Robert Stack als Chandler Young in Caddyshack 2 (1988)
  • Daniel Davis als Jack Halstead in Mein Partner mit der kalten Schnauze (1989)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.