FANDOM


Enterprise und ein Schiff der Orioner

Ein orionisches Piratenschiff und die USS Enterprise

Ein orionisches Piratenschiff ist ein Schiffstyp, der im 23. Jahrhundert von Orion-Piraten verwendet wird. Die erste Begegnung der Föderation mit einem dieser Schiffe fand im Jahre 2270 statt.

Diese Schiffe sind mit schwachen Phasern ausgestattet und emittieren eine einzigartige Spur von radioaktivem Abfall, die durch eine Spektralanalyse erkennbar ist.

2270 greift ein Orion-Piratenschiff die USS Huron an, da diese Dilithium-Kristalle und Strobolin geladen hat. Das Piratenschiff wird später von der USS Enterprise in einem Asteroidenfeld entdeckt und schließlich gefangen genommen. (TAS: Die Piraten von Orion)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.