FANDOM


Ortung ist eine Form eines sehr einfachen Scans, bei dem keine detaillierten Informationen gesammelt werden, sondern nur das bloße Auffinden eines Gegenstandes (beispielsweise Raumschiffs), dessen Position nicht bekannt ist.

Durch die Subraumdistortion der Warpsignatur des Raumschiffes, auf dem Gul Dukat entführt wird, gelingt es Chief Miles O'Brien 2370, dieses zu orten und mit Hilfe der Langstreckensensoren den Kurs zu verfolgen. (DS9: Der Maquis, Teil II)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.