FANDOM


Papier ist ein aus Holzfasern bestehendes Material, dass zum Beschreiben verwendet wird.

Als sich Arik Soong in den 2150er im Gefängnis befindet, setzt er dort seine Arbeit fort, da er die Menschheit genetisch verbessern will. Zu Beginn verfasst er seine Arbeit auf einem PADD, allerdings verwendet Soong sein PADD, um seine elektronischen Handschellen zu öffnen. Doch die Flucht scheitert. Darauf wird Soong das PADD abgenommen und er darf seine Arbeiten nur noch auf Papier verfassen. Allerdings werden die Blätter regelmäßig aus der Zelle entfernt und vernichtet. (ENT: Border­land)

Als Benny Russell in Benjamin Siskos Vision an dem Abend, als er die Zeichnung von Roy Ritterhouse bekommt, nach Hause kommt, schaut er sich die Vorlage an und beginnt sofort, die Story auf Papier zu bringen. Er legt ein Blatt Papier in die Schreibmaschine und beginnt mit dem Schreiben. (DS9: Jenseits der Sterne)

2374 notiert Chakotay seine Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Kellin mittels Stift und Papier, damit sie nicht durch ein Computervirus gelöscht werden. (VOY: Unver­gessen)

In einer Vision der Pah-Geister bekommt Benny in einer weiteren Vision Siskos auf der Isolierstation kein Papier und schreibt seine Geschichte deshalb mit dem Bleistift auf die Wand. (DS9: Schatten und Symbole)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.